Azaleenschau im Palmenhaus Schönbrunn

33Bilder
Wo: Grosses Palmenhaus Schönbrunn, Hietzinger Tor, 1130 Wien auf Karte anzeigen

Das Palmenhaus im Schlosspark von Schönbrunn ist das größte seiner Art auf dem europäischen Kontinent. Es beherbergt zahlreiche mediterrane, tropische und subtropische Pflanzen. Es ist unterteilt in drei Pavillons bzw. drei Klimazonen, die durch tunnelartige Gänge miteinander verbunden sind. Der höchste Raum zeigt Pflanzen des Mittelmeergebietes, der Kanaren, aus Südafrika, Amerika und Australien. Der nördliche Raum beheimatet Pflanzen aus China, Japan, der Himalaya-Region und aus Neuseeland. Im dritten Bereich wachsen tropische und subtropische Pflanzen.

Bei der derzeitigen Azaleenschau stehen etliche Azaleen gleichzeitig in Blüte und leuchten rot, rosa, lila und weiß. Wie kleine und große Bäume sehen die über und über mit Blüten besetzten Hoch- und Niederstämme der Azaleensammlung des Palmengartens aus.
Für die Ausstellung werden die schönsten Exemplare aus der Sammlung ausgesucht. Prunkstücke, die das ganze Jahr über in der Gärtnerei gehütet werden, sind mehr als 50 Jahre alte Bäumchen. Solche Prachtexemplare können nur durch intensive Pflege erhalten werden.
Ich hoffe, euch mit meinen Bildern einige Eindrücke davon übermitteln zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen