16.09.2016, 14:30 Uhr

Walter Sagan auf der Wellness-Messe Well Balance zum Thema Wirbelsäule

Fußball - Legende Toni Polster mit Walter Sagan
Am Donnerstag war der Auftakt zur Well Balance Messe, die sich noch bis 18. September mit allerhand Neuigkeiten aus den Bereichen Wellness, Beauty, Gesundheit, Fitness und Lifestyle beschäftigt. Mit vor Ort bei der Messe-Eröffnung waren Fußball-Legende Toni Polster, Fitnessexpertin Fernanda Brandao sowie Ex-Model Heather Mills.

„Ca. 80 % der ÖsterreicherInnen klagt über Rückenschmerzen. Das sollte uns zu denken geben“, warnt Wirbelsäulenspezialist Sagan. „Nehmen wir z.B. den Beckenschiefstand her. (Rund 80% meiner SchmerzpatientInnen hat nämlich einen ärztlich diagnostizierten Schiefstand des Beckens.) Dieser sollte ab einem gewissen Grad unbedingt behandelt werden, sonst muss man ein Leben lang mit Beschwerden kämpfen. Deswegen sollten Probleme wie diese lieber früher als später angegangen werden.“

Tatsächlich werden die Rückenschmerz-PatientInnen immer jünger und daran sind die Computerarbeit und das viele Handytippen nicht ganz unschuldig. Die Lösung sollte dabei keinesfalls sein, nur die Symptome zu bekämpfen, sondern auf die Ursachen dahinter zu blicken. Konkrete Tipps gibt er innerhalb seiner zwei Vorträge zum Thema „Die gesunde Wirbelsäule im Alltag“ gemeinsam mit Gesundheitspapst Hademar Bankhofer.

Noch bis 18. September 2016, Messe Wien FR – SO: 10:00 – 18:00 Uhr Tagesticket an der Messekassa für Erwachsene: EUR 12,- Vorträge von Walter Sagan („Die gesunde Wirbelsäule im Alltag“) gemeinsam mit Gesundheitsguru Hademar Bankhofer: SA, 17.09. um 15:30 Uhr sowie SO, 18.09. um 11:00 Uhr

Fotos: Jenia Hamminger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.