13.10.2016, 23:39 Uhr

Stefanie Werger und ihr Kampfgeist

Stefanie Werger präsentiert "Als ich auszog, berühmt zu werden."
Austropop Legende Stefanie Werger präsentiert ihr neuestes Buch "Als ich auszog, berühmt zu werden" im Cafe Prückel.

Im Kreis der besten Freunde, Wegbegleiter und ihrer Liebsten präsentiert die Gesangsikone Stefanie Werger ihr neues Buch. "Auch dieses Mal ist es keine Weltliteratur, aber ich hoffe ihr habt alle große Freude damit", meint die Sängerin. Danksagungen an die, die ihr den Weg ebneten dürfen natürlich nicht fehlen. "Ich hab ja damals den Pianisten meiner Lieblingsband verwünscht, dass ich einsteigen kann", erinnert sich Werger. Das Buch deckt vor allem dem Beginn ihrer Karriere ab. Geschichten von Touren durch Deutschland und die Schweiz prägen ihre Geschichten. Große Erwartungen, herbe Enttäuschungen, aber auch viel Glück haben Stefanie Werger auf ihrem Weg begleitet. Nun ist alles in "Als ich auszog, berühmt zu werden" manifestiert.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
39.643
Poldi Lembcke aus Ottakring | 14.10.2016 | 09:01   Melden
14.958
renate krska aus Neubau | 14.10.2016 | 11:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.