Abend der Menschlichkeit

Hannes Urban (im Bild mit seiner Frau Rena) wollte schon immer als Entwicklungshelfer tätig sein.
33Bilder
  • Hannes Urban (im Bild mit seiner Frau Rena) wollte schon immer als Entwicklungshelfer tätig sein.
  • hochgeladen von Ulrike Romanovsky

Charityessen im Schlossgasthof

ROSENBURG Als Fest für alle Sinne entpuppte sich das Charityessen am 12. Mai, zu dem Frau Heidi Kalss in ihren Schlossgasthof eingeladen hatte. Es galt, Geld für die Jalimo Farming School, eine landwirtschaftliche Fachschule im Südsudan, zu sammeln.
An der langen, festlich gedeckten Tafel nahmen unter anderen der gebürtige Hollabrunner Hannes Urban, Gründer des Vereins für medizinische und Entwicklungshilfe „HELFEN WIR!“, seine Frau Rena, der Bischof von Uganda Sabino Ocan Odoki, Frau Elisabeth Hübl, vormals Verlagsleiterin vom Berger Verlag Horn, aber auch PR-Berater, Referent und Buchautor Dr. Manfred Greisinger Platz und ließen sich kulinarisch, gesanglich und literarisch verwöhnen. Die junge Sopranistin Anja Bärnthaler trug mit ihrer wundervollen Stimme Schubert-Lieder und eine Mozart-Arie vor, DI Rudolf Bulant, Physiker, Firmengründer und Autor, las aus seinem Buch „ZeitenWende“ Geschichten mit Tiefgang vor.
Dazwischen gab Hannes Urban Einblick in sein mit großem Engagement betriebenes Projekt. Es soll in 6 Jahren mit Hilfe von Einheimischen, österreichischen freiwilligen Helfern und Spendengeldern fertig sein. Ziel ist es, der ansässigen Bevölkerung zu dauerhafter Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu verhelfen. Einige der Anwesenden waren so begeistert, dass sie sich spontan dazu entschlossen, im Sommer etliche Wochen vor Ort mitzuarbeiten.
Wer mehr über den Verein wissen oder selbst in irgendeiner Weise helfen möchte: www.helfen-wir.org.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen