10.11.2016, 11:54 Uhr

Tiroler Vorlesetag an der Volksschule Sölden

Anlässlich des Tiroler Vorlesetages waren auch heuer an der Volksschule Sölden wieder fleißige "Vorleser und Vorleserinnen" eingeladen, um den Kindern diverse Einblicke in die verschiedensten Arten der Kinderliteratur zu geben.
Vielen Dank an alle Beteiligten und an unsere Vorleser - in diesem Jahr waren dies: als Vertretung des Polizeiposten Sölden: Gruppeninspektor Bernhard Otto Lorenzi-Hackl, als Vertreter der Pfarrgemeinde: Pfarrer Josef Singer, als Vertreter der NMS Sölden: Direktor Erhard Schöpf, als Elternvertreterinnen: Frau Marie Luise Scheiber und Frau Suzan Hall. Suzan stellte hierbei auch ein Kinderbuch in englischer Sprache vor.
Der Direktor der Volksschule Sölden, VD Thomas Strigl, erklärte, dass der Vorlesetag wieder ein voller Erfolg war und von den Kindern mit Begeisterung angenommen wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.