Auf großem Fuß durchs Land
Opel Grandland X im Test

Praktisches Format des Opel Grandland X: Groß genug zum Kilometerfressen, klein genug für den täglichen Einsatz in der City.�
12Bilder
  • Praktisches Format des Opel Grandland X: Groß genug zum Kilometerfressen, klein genug für den täglichen Einsatz in der City.
  • Foto: Foto: Opel
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Antrieb:5/5

Der bärige Diesel mit 300 Nm Drehmoment passt hervorragend zum SUV. Leider ist Allradantrieb auf den (mittlerweile ebenfalls erhältlichen)Plug-in-Hybrid beschränkt. Die achtgängige Automatik macht einen tadellosen Job.

Fahrwerk: 3/5

Komfortabel für die Langstrecke, auch in der Kurve sichere Straßenlage – solange man allzu sportliche Ambitionen im Zaum hält.

Innere Werte:4/5

Fahrer und Beifahrer sitzen sehr anständig, im Fonds und auch beim Kofferraum muss man die klassenüblichen Abstriche – etwa gegenüber einem Kombi – machen.

Ausstattung:4/5

 Der schnelle, große Infotainment-Touchscreen ist ebenso erwähnenswert wie die guten Sitze. Luxuriös: das riesige Panorama-Glasdach. Frontscheibe, Lenkrad und Sitze beheizbar.

Sicherheit:5/5

Die Sicherheits-Features sind voll auf Höhe der Zeit, inklusive Fußgängererkennung, die im Notfall bis zum Stillstand des Wagens abbremst.

Umwelt:3/5 

Im Test schafften wir es knapp unter 7 Liter, was keinen unüblichen Realitätsaufschlag zum Datenblatt (Werksangabe 5,2 l/100km) ergibt. Spritsparer greifen zum Plug-in-Hybrid.

Daten & Fakten

Modell & Preis:Grandland X Ultimate 1,5 CDTI, ab 38.279 Euro
Motor & Getriebe:
4-Zylinder-Diesel, 1.499cm3, 130 PS/96 kW, , 300 Nm max. Drehmoment bei 1.750 U/min., 8-Gang-Automatikgetriebe, Vorderradantrieb
Fahrleistungen:
Spitze: 192 km/h
0-100 km/h: 12,3 s

Maße & Gewichte: Länge/Breite/Höhe: 4,47/2,09/
1,60 m, Kofferraum: 514–1.652 l, Gewicht: 1.455 kg, Zuladung: 545 kg, Anhängelast ungebremst: 727 kg, gebremst: 1.300 kg

Garantie: 2 Jahre ohne Kilometerbegrenzung

Mag. B. Katzinger/autentio

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen