Vergessene Warnungen!

Die vergessenen Warnungen von John F. Kennedy und Eisenhower

Auch das, was Judith Ditfurth beschreibt, darüber sollten wir Bescheid wissen!

"Die Weltwirtschaftskrise schafft Millionen von “Überflüssigen”, das heißt für den Kapitalismus “Nutzlose”, sog. unproduktive Menschen.

Damit kein Aufruhr entsteht, keine neuen sozialen Unruheherde, sollen die Erniedrigten, Gedemütigten und Ausgebeuteten gegeneinander gehetzt werden....."

Und der nächste Schritt -
das sollten wir auf keinen Fall vergessen, wenn man sich die Entwicklung auf der ganzen Welt ansieht!

Laut Gregory H. Stanton gibt es 8 Phasen eines Völkermords, die vorhersehbar, aber nicht unaufhaltsam sind:
Klassifizierung, Symbolisierung, Entmenschlichung, Organisierung, Polarisierung, Vorbereitung, Vernichtung und Leugnung- wobei es wichtig ist, anzumerken, dass die ersten beiden Stufen allein keine Gefahr darstellen, und auch in Demokratien gang und gäbe sind.

(in gekürzter, deutscher Fassung)

1. Klassifizierung:
Alle Kulturen haben Kategorien, um Menschen in “sie und uns” zu unterscheiden: Deutsche und Juden, Hutu und Tutsi. Bipolaren Gesellschaften, denen es an gemischten Kategorien mangelt, wie Ruanda und Burundi, sind die, in denen Völkermord am wahrscheinlichsten ist. Die wichtigste Präventivmaßnahme während dieser Stufe ist, Institutionen zu schaffen, die ethnische und rassische Grenzen überschreiten und aktiv Toleranz und Verständnis fördern.
Die Suche nach Gemeinsamkeiten ist für die frühe Prävention von Völkermord entscheidend.

2. Symbolisierung:
Klassifizierung und Symbolisierung sind allgemein menschlich und resultieren nicht unweigerlich in Völkermord, es sei denn, sie führen in die nächste Stufe, Entmenschlichung. Wenn sie mit Hass kombiniert werden, können Symbole widerwilligen Paria-Gruppen mit Gewalt aufgezwungen werden...

3. Entmenschlichung:
Eine Gruppe leugnet die Menschlichkeit der anderen Gruppe. Mitglieder dieser Gruppe werden mit Tieren, Insekten oder Krankheiten gleichgesetzt. Die Entmenschlichung überwindet die normale menschliche Hemmung vor dem Morden. Während dieser Stufe wird die Opfergruppe durch Hasspropaganda in den Medien herabgewürdigt.

4. Organisierung:
Völkermord ist immer organisiert, gewöhnlich vom Staat, der oft Milizen benutzt, um die staatliche Verantwortung zu leugnen (die Janjaweed in Darfur). Manchmal ist die Organisation informell (von lokalen RSS-Militanten angeführte Hindu-Mobs) oder dezentralisiert (terroristische Gruppen).

5. Polarisierung:
Extremisten treiben die Gruppen auseinander. Hassgruppen strahlen polarisierende Propaganda aus. Möglicherweise verbieten Gesetze Mischehen oder soziale Interaktion. Extremistischer Terrorismus zielt auf Moderate, um sie einzuschüchtern und zum Schweigen zu bringen.

6. Vorbereitung:
Todeslisten werden aufgestellt. Angehörige von Opfergruppen werden gezwungen, kennzeichnende Symbole zu tragen. Ihr Eigentum wird konfisziert. Sie werden oft in Ghettos gezwungen, in Konzentrationslager deportiert oder in eine von Hunger geplagte Region eingesperrt und ausgehungert.....

7. Vernichtung beginnt, und entwickelt sich schnell zu dem, was man rechtlich “Völkermord” nennt. Für die Mörder ist dies eine “Vernichtung”, weil sie nicht glauben, dass ihre Opfer vollwertige Menschen sind...

8. Leugnung ist die achte Stufe, die immer nach einem Völkermord folgt. Sie ist eine der sichersten Anzeichen von umfassenden genozidalen Massakern. Die Täter verscharren die Massengräber, verbrennen die Leichen, versuchen die Beweise zu verbergen und schüchtern die Zeugen ein. Sie leugnen alle Verbrechen die sie begangen haben und geben oft den Opfern die Schuld für das, was passiert ist. Sie verhindern Ermittlungen zu den Verbrechen und bleiben an der Regierung, bis sie mit Gewalt von der Macht entfernt werden, um dann ins Exil zu gehen.....

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


6 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen