Rössler in England von Queen geehrt

Der Ausflug nach England hat sich für den Poppendorfer Gerald Rössler mehr als nur gelohnt. Mit den drei Pferden Bolino D, Gentle 3 und Anton 13 trat der Gespannfahrer beim international angesehenen CAI-Turnier in Windsor an. Beim Hindernisfahren holte Rössler den dritten Platz. Im Marathon sprang Platz fünf heraus, in der Dressur Platz sieben. Die anschließende Ehrung wurde von Queen Elisabeth selbst vollzogen.

Meisterschaft in Poppendorf
Auf dem heimischen Reiterhof-Gelände finden ab 22. Juni die Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaften statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen