27.10.2017, 08:49 Uhr

Bei Verkehrsunfall in Grieselstein in Auto eingeklemmt

(Foto: Stadtfeuerwehr Jennersdorf)
GRIESELSTEIN. Am Nationalfeiertag kam eine PKW-Lenkerin am frühen Nachmittag auf der L423 im Bereich des Schaufelbergs in Grieselstein aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam seitlich mit ihrem Fahrzeug auf der Straßenböschung zu liegen.

Schnelle Hilfe
Bis zum Eintreffen der Feuerwehren hatte ein nachkommender Lenker die Frau aus ihrem Fahrzeug befreit. Die inzwischen eingetroffenen Rotkreuzhelfer übernahmen die Versorgung und Betreuung der verunfallten Fahrerin. Danach wurde sie zur genaueren Untersuchung mit einem Rettungstransportwagen ins Krankenhaus gebracht.

Pkw geborgen
Der beschädigte PKW wurde unter der Einsatzleitung von OBI Franz Feutl von der FF Grieselstein mit dem Rüstlöschfahrzeug bzw. dem schweren Rüstfahrzeug der STF Jennersdorf geborgen und zum Abtransport vorbereitet. Insgesamt standen die FF Grieselstein mit 15 Mann im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.