Kochschürze an und los geht's!

Ich finde mit zwölf Jahren muss ein Kind eigentlich in der Lage sein, sich eine Kleinigkeit selbst zu kochen, ohne dass Mama alle zwei Minuten angerufen wird, wie denn nun die weitere Vorgehensweise ist. Eigentlich! Nicht so mein Sohnemann. Der betrieb letztens Telefonterror, nur weil er sich Nudeln kochen wollte. Das Resultat war trotz intensiver telefonischer Schritt-für-Schritt-Anleitung meinerseits alles, nur nicht essbar. Und deshalb steht jetzt "Kochen lernen" ganz oben auf unserem Ferienplan. Mahlzeit!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen