Netzwerk für die schönsten Tage im Leben

Initiatoren: Kornelia Wallner (l.) und Kerstin Mischkulnig mit Bernhard Wallner (nicht auf dem Foto)
  • Initiatoren: Kornelia Wallner (l.) und Kerstin Mischkulnig mit Bernhard Wallner (nicht auf dem Foto)
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

MARIA SAAL. Bei der Hochzeitsmesse Ende Jänner in Klagenfurt hatten sie ihren ersten "Auftritt" nach dem operativen Projektstart mit Jänner: das Dienstleister-Netzwerk mit dem Namen "Maria Saal. Heiraten - Feiern - Begegnen". Den Initiatoren Kerstin Mischkulnig sowie Kornelia und Bernhard Wallner kam bei dieser Idee der Zufall in die Quere. "Kerstin ist mit ihrer ,Herzschmiede' und ich mit meinem Fotostudio am Domplatz vertreten, hinzu kommt als Nachbar das Haus der Begegnung. Das sind drei Anbieter für Feiern jeglicher Art, also mit demselben Kundenkreis, im selben Haus", erzählt Kornelia Wallner. Warum nicht die Ressourcen bündeln?

Aufwändige Planung

Es folgten Gespräche mit weiteren Unternehmern und Dienstleistern. Das Ziel: Maria Saal und Umgebung beleben, seine Vorzüge vor den Vorhang holen und auch anderen Anbietern die Chance geben, mitzumachen. Wallner: "Hinzu kommt, dass ich oft von Brautpaaren höre, dass die Hochzeitsplanung aufwändig ist, man sich alles zusammensuchen muss", so die Berufsfotografin, seit 25 Jahren selbständig. 

Breites Repertoire

Mittlerweile sind knapp 30 Partner dabei: vom Juwelier bis zum Modegeschäft, vom Pfarrer bis zum Miet-Bulli, vom Kutscher bis zum Konditor. Natürlich ist auch die Gemeinde mit im Boot. Jede Sparte bzw. Branche ist nur einmal vertreten, denn es geht bei diesem Projekt mit dem Domverein als Träger nicht um Konkurrenz, sondern ums Gegenteil. "Alle Netzwerk-Partner kennen sich, wir treffen uns regelmäßig zum Austausch. Man empfiehlt sich gegenseitig. Das Projekt selbst macht keinen Gewinn, jeder einzelne Partner soll davon profitieren - und Maria Saal", erklärt Mischkulnig.

Heiraten im Freilichtmuseum

Die regionalen Dienstleister ums Heiraten, Feiern und Begegnen in Maria Saal wollen ein individuelles Gesamtpaket anbieten und setzen auf persönliche Beratung und Betreuung. Kunden können so aus einem großen Repertoire an Dienstleistungen schöpfen und sich bei der Planung einer Feier unterstützen lassen oder die komplette Organsiation abgeben.  
Als "Visitenkarte" dient eine Box, in der alle Partner vertreten sind und die umfangreich informiert. Wussten Sie etwa, dass man im Freilichtmuseum standesamtlich heiraten kann oder auch im Tonhof und im Weingut Karnburg? Mischkulnig: "Ich selbst wusste das als Maria Saalerin nicht." Die Box ist bei allen Partnern, im Gemeindeamt oder in der Dompfarre erhältlich, man kann sie auch anfordern.

Die Hochzeitsmesse lief jedenfalls erfolgreich, 2018 sieht das Netzwerk als Pilotphase. "Wir schauen jetzt als Initiatoren, wie wir die Partner am besten vermarkten können. Jeder soll seine Ideen einbringen. Denn jedes Rad bei uns muss laufen, dass auch das Netzwerk läuft."

Die Netzwerk-Partner:

  • Blumen Brommer, Klagenfurt
  • Miet-Bulli Roman Steindl, Maria Rain
  • City-Café Suntinger, St. Veit (Torten)
  • Cocomelody Wedding, Villach (Mode)
  • Uhren Juwelen Schützer, St. Veit
  • Catering-Service Lakeside Park, Klagenfurt
  • Agentur Karin Mekul & Stefanie Lagler, Maria Saal (Karten etc.)
  • Haus der Begegnung, Maria Saal
  • Foto Wallner, Maria Saal
  • Gasthof Fleissner, Maria Saal
  • Gasthof Sandwirt, Maria Saal
  • Glücksreden Elisabeth Pernitsch (Freie Rednerin)
  • Gössl Tracht, St. Veit
  • Haarstudio Claudia Fleischhacker, St. Veit
  • Herzschmiede, Maria Saal (Deko, Hochzeitsplanung)
  • Noriker Haberle, St. Stefan an der Gail (Kutschenfahrten)
  • Oldtimerverleih Patrick Kness, Ebenthal
  • Weingut Karnburg, Maria Saal/Klagenfurt
  • Tanzwelt Wankmüller, KlagenfurtPapierschmiede, Klagenfurt
  • idwe, Maria Saal (Moderation, Texte etc.)
  • Zollfelder Saitenhüpfer, Maria Saal
  • Da-8Gsong, Althofen
  • Dommusik, Maria Saal
  • etc.

Träger: Domverein Maria Saal
Alle Infos:
www.heirateninmariasaal.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen