20.11.2017, 06:59 Uhr

Benefizkonzert für Angola

Musizierten für Angola: Hanzej Rosenzopf, Louis Agim, Roman Verdel sowie Melissa und Martin Juwan (Foto: Arbeiter)

Viele Musiker, vor allem Kinder, stellten sich in den Dienst der guten Sache.

FERLACH. Pfarrer und Religionspädagoge Hanzej Rosenzopf engagiert sich seit 1996 stark für die Angolahilfe in den Bereichen Gesundheit und Bildung. In Zusammenarbeit mit dem Slowenischen Kulturverein Ferlach unter Obmann Roman Verdel organisierte er ein großes Benefizkonzert zugunsten der Aktion "Iniciativ Angola" im Ferlacher Rathaussaal. Kinder des zweisprachigen Kindergartens und Horts "Jaz in Ti", der Schulchor der Josef-Friedrich-Perkonig-Volksschule, der Kinderkirchenchor "Melodija" aus Ludmannsdorf, "4ward" sowie Louis Agim aus Nigeria (Trommel und Pfeife) boten ein tolles Musikprogramm. 

Mittels Videobeitrag wurde die aktuelle Schwerpunktaktion vorgestellt. Der Erlös von mehr als 780 Euro wandert in den Topf des Vereins. Aktuell werden elf Projekte mit den Spendenerlösen und diversen Aktionen unterstützt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.