06.12.2017, 23:17 Uhr

Kollision nahe der "Bettlerklause" auf der B 70

Bei einem Verkehrsunfall auf der Packer Straße kam es bei beiden Beteiligten zu Totalschäden an den PKWs (Foto: Pixabay)

Pensionistin übersah 17-jährige Lenkerin und es kam zu einer Kollision auf der Packer Straße.

GRAFENSTEIN, TAINACH, POGGERSDORF. Heute Nachmittag wollte eine 72-jährige Pensionistin von einer Gemeindestraße beim Gasthaus "Bettlerklause" auf die Packer Straße fahren. Sie übersah aber augenscheinlich das Fahrzeug einer 17-jährigen Völkermarkterin, die von links auf der Packer Straße von Richtung Klagenfurt gefahren kam. Die Pensionistin fuhr los, missachtete die Vorrang-Regeln und die beiden Fahrzeuge kollidierten rechtwinkelig.  

An beiden Autos entstand Totalschaden, die Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt bzw. ins UKH gebracht. Die Pensionistin hatte noch eine 58-jährige Klagenfurterin mit dabei, sie wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt vom C 11 ins Klinikum geflogen. Für die Aufräumarbeiten standen die Feuerwehren Poggersdorf und Grafenstein im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.