11.02.2018, 12:00 Uhr

Maria Saaler Kreuzweg wird eingeweiht

Wann? 17.02.2018 15:00 Uhr

Wo? Dom, Domplatz, 9063 Maria Saal AT
15 Stationen hat der Maria Saaler Kreuzweg um den Dom (Foto: Ferdinand Neumüller)
Maria Saal: Dom |

Bischof Schwarz weiht das Kunstwerk von Karl Vouk, die erste Station der Passion wird aufgeführt.

MARIA SAAL. Die Künstler Karl Vouk hat für Maria Saal einen mobilen Kreuzweg mit 15 Stationen geschaffen (wir berichteten - zum Beitrag). Die Wirkung dieses Gesamtkunstwerks bringt MMKK-Direktorin Christine Wetzlinger-Grundnig auf den Punkt: "Im Rahmen der katholischen Kirche, der christlichen Kultur und Tradition hat Karl Vouk auf der Basis modernen Denkens und mit heutigen Mitteln und Methodenein Werk geschaffen, das es vermag, die religiösen Inhalte in eine Sprache zu übersetzen, die unserer zeitgenössischen Gesellschaft entspricht."

Der Maria Saaler Kreuzweg wir nun am Samstag, 17. Februar, eingeweiht - um 15 Uhr im Dom. Diözesanbischof Alois Schwarz wird die Segnung durchführen, dazu sprechen Stiftspfarrer Josef-Klaus Donko und der Künstler Karl Vouk. Die erste Station des Kreuzweges wird bereits musiaklisch erfasst. Es soll eine eigene Passion entstehen. 
Mitwirkende: Albert Seidl (Komponist), Katharina E. Leitgeb-Cardini (Sopran), Thomas Diestler (Countertenor), Ingrid Klogger (musikalische Leitung) und die Kantorei Maria Saal.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.