09.01.2018, 14:51 Uhr

Pörtschach und Sekirn: In mehrere Autos eingebrochen

Die Unbekannten verschafften sich durch Einschlagen der Scheiben Zutritt zu den Fahrzeugen (Foto: Pixabay)

Mit einer aus einem Fahrzeug gestohlenen Bankomatkarte wurde sogar Geld abgehoben.

PÖRTSCHACH, MARIA WÖRTH. Seit gestern wurde in Pörtschach gleich in sechs Autos eingebrochen. Unbekannte Täter schlugen die Scheiben der Fahrer bzw. Beifahrertür-Fenster ein. Gestohlen wurden eine Handtasche, Brieftaschen und Münzgeld. Mit einer erbeuteten Bankomatkarte wurde sogar Bargeld behoben. Allein der Sachschaden beträgt mehr als 2.000 Euro. 

Auch in Sekirn in der Gemeinde Maria Wörth wurde in dieser Zeit die Seitenscheibe der Beifahrertüre eines Fahrzeuges eingeschlagen. Bargeld sowie eine Sonnenbrille wurden gestohlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.