Pubertät - kein Grund zur Panik!

Seminarleiterin Mag.a Neva Breznik-Pschernig

Ein 2-teiliges Seminar für Eltern in einer schwierigen Zeit

In diesem Seminar des Katholischen Familienwerks erfahren Sie:
• welche wesentlichen Veränderungen erlebt das Kind (körperliche,
• hormonelle, Veränderungen im Gehirn usw.)
• warum das pubertierende Kind Gefahren und Risiken sucht und wie Eltern diese erkennen und diesen vorbeugen können
• wie Eltern das heranwachsende Kind in seinem Bestreben, erwachsen zu werden, gut begleiten können
• was Eltern in dieser Zeit für sich brauchen.

Referentin: Mag.a Neva Breznik-Pschernig,
Studium der pädagogik/bildungswissenschaftlichen Psychologie, Dipl. Lebens- u. Sozialberaterin, Mediatorin

Termin: 14. Oktober 2011, 18.00-20.00 Uhr
und 15. Oktober 2011, 09.00-13.00 Uhr

Ort: Klagenfurt, Diözesanhaus, Tarviser Straße 30

Kosten: € 15,-/ Person und € 25,-/ Elternpaar

Informationen und Anmeldung: Katholisches Familienwerk, Mag. Wolfgang Unterlercher, Tarviser Straße 30, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/5877-2440 oder 0676/8772-2440

mailto:wolfgang.unterlercher@kath-kirche-kaernten.at

Wann: 14.10.2011 18:00:00 Wo: Diözesanhaus, Tarviser Straße 30, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen
Autor:

Wolfgang Unterlercher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.