Bundesliga Luftpistole 2017 /2018

3Bilder

Ergebnisse der 1. Hauptrunde Region Süd

Beim ersten Zusammentreffen der Luftpistolenschützen in der Region Süd zeigte der vorjährige Vize-Bundesliga Meister abermals seine Stärke. Der SV Eisenkappel holte sich als Verstärkung den Kärntner Landessportleiter für Feuerpistole Friedrich Sporis ins Team, der bei den ersten beiden Begegnungen jeweils 6 Punkte holen konnte. Andreas Auprich und Erwin Rebernig konnten bei beiden Begegnungen die volle Punktezahl erreichen. Der Bundesliga Debütant des SV Eisenkappel, der 30-jährige Thomas Lach, konnte in der zweiten Begegnung an diesem Tag einen 6:2 Erfolg feiern. Der SV Eisenkappel führte nach dem ersten Wettbewerbstag die Tabelle mit zwei Siegen und 54 Einzelpunkten an.
Der Ligaleiter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen