18.12.2017, 01:11 Uhr

EKUS Christbaumversenken 2017 @ Ostbucht Wörthersee Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Der Erste Kärntner Unterwasser-Sportclub EKUS lud zum alle Jahre am letzten Sonntag vor Weihnachten stattfindenden Christbaumversenken in die malerisch beleuchtete Ostbucht zur Schiffsanlegestelle des Wörthersees ein. Sängerin Manu Schellander sorgte für die musikalische Umrahmung und Pater Anton für die geistlichen Impulse und die Christbaumsegnung. Stellvertretend für die Taucher der Berufsfeuerwehr Klagenfurt kamen Harald Mulle, des EKUS David Schawarz und Franz Huditz wurde für die Unterstützung seitens der Villa Lido gedankt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.