07.10.2014, 12:33 Uhr

Neuer Anhänger für das Vieh

Förderzusage: Landwirte der bäuerlichen Maschinengemeinschaft Deutsch-Griffen freuen sich über den neuen Viehanhänger (Foto: KK)

Maschinengemeinschaft Deutsch-Griffen erhielt neues Fahrzeug.

DEUTSCH-GRIFFEN. Die bäuerliche Maschinengemeinschaft Deutsch-Griffen ist seit kurzem stolzer Besitzer eines neuen Viehanhängers. Die Kosten dafür belaufen sich auf 14.000 Euro. Vor kurzem gab es offiziell die Förderzusage für den Ankauf: 40 Prozent der Nettokosten davon übernimmt das Land Kärnten. Damit können die Mitglieder (25 Landwirte) wieder zu den Versteigerungen in die Zollfeldhalle nach St. Donat oder nach Feldkirchen fahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.