15.10.2014, 14:54 Uhr

Neuer Vinzibus dreht ab sofort die Runden

Bei der Übergabe: Sandra Kerschbaumer (WOCHE Marketing), Arnulf Prasch (ORF Kärnten), Johann Rebernig, Fanny Lock, Ingrid Leitner-Kappmaier, Irmgard Groier (Vinzigemeinschaft) und Horst Kraiger
INNENSTADT. Offiziell übergeben wurde am Mittwoch der neue Vinzibus. Die Vinzigemeinschaft ist damit täglich unterwegs, um sozial schwache Menschen in Klagenfurt mit Essen zu versorgen. Ermöglicht wurde das Projekt durch Licht ins Dunkel und Johann Rebernig (tbs - Telekom Building Systems) - er steuerte ein Drittel der Kosten bei. Mitgeholfen haben auch Renate Sandhofer (GESA Transporttechnik, Alpha Floating), Dolomit Eberstein, Slim Lady, Carinthian Bus, Melitta und das Seepark-Hotel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.