15.06.2017, 07:30 Uhr

Sechs Jahre und schon Harmonika-Staatsmeister

Der sechsjährige Raphael Maier aus Klagenfurt ist Staatsmeister an der Steirischen Harmonika (Foto: Knauder-Fotografie)

Der sechsjährige Klagenfurter Raphael Maier gewann die österreichischen Harmonika-Staatsmeisterschaften im Solo/Vorstufe.

KLAGENFURT, EBENTHAL. Musikschul-Betreiber Werner Katolnig kann gleich dreifach stolz sein, denn bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften für die Steirische Harmonika setzten sich gleich drei seiner Schüler in den jeweiligen Alterskategorien durch und holten sich den Sieg.

Allen voran der sechsjährige Raphael Maier aus Klagenfurt. Der junge Mann holte sich den Staatsmeistertitel im Solospielen in der Kategorie Vorstufe. Katolnig sagt: "Raphael spielt erst seit einem Jahr, übt aber täglich mindestens ein-einhalb Stunden, weil es ihm so viel Freude bereitet. Er schickt oft sogar seine Mama aus dem Zimmer und sagt ,Geh lieber raus, du kennst dich da nicht aus'."

Weitere Staatsmeister aus der Musikschule Katolnig in Ebenthal sind der 10-jährige Gabriel Bürger aus Ebenthal im Solo sowie Hubert und Elias Kreuzer aus Friesach im Duo.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.