Keine Urlaubssperre im Museum Kierling

Besuch der Göppinger im Jahre 2016.
2Bilder
  • Besuch der Göppinger im Jahre 2016.
  • Foto: Museum Kierling
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Da das Museum in Kierling „ganzjährig geöffnet“ ist, gibt es keine Urlaubssperre.
Es werden nicht nur die normalen Öffnungszeiten, freitags von 18 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr eingehalten, es gibt auch Sonderprogramme.
So können sich zum Beispiel Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten anmelden. Am Sonntag den 5. August kommt etwa eine Reisegruppe aus der Partnerstadt Göppingen zu Besuch! Bereits tags darauf findet der Ferienflohmarkt des Museums Kierling von 9:00 bis 16:00 Uhr statt! Dank vieler Sachspenden von den Mitbürgern gibt es wieder neue tolle Flohmarktware für jeden Geschmack und jede Börse. Auch ein Zelt zum Plaudern und zur „Entspannung“ steht wieder zur Verfügung. Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt – bis jetzt hatten die „Museumsleute“ meistens Glück!

Die Anmeldung erfolgt unter 0664/6547986 oder unter E-Mail: museum.kierling@inode.at.

Besuch der Göppinger im Jahre 2016.
Das war der Flohmarkt 2016.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen