12.07.2017, 18:52 Uhr

Goldaugenbremse

Dieses "hübsche" Insekt habe ich heute in der Arbeit entdeckt. Ich fand es sehr interessant mit den türkis-grünen Augen und habe mich im Internet schlau gemacht was es für ein Insekt ist.
Es scheint sich um ein Goldaugenbremsen Weibchen zu handeln. Diese stechen auch den Menschen, im Gegensatz zu dem Männchen. Allerdings sticht sie nicht gleich zu, sondern sie bleibt zuerst ein bisschen auf der Haut sitzen.
Nachdem man nicht weiß wo das Insekt vorher gesaugt hat, kann es zu Entzündungen und schmerzhaften Schwellungen kommen. Am Besten sofort kühlen und bei einer allergischen Reaktion sofort zum Arzt gehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.