06.06.2017, 22:35 Uhr

GEH.BEAT für Jugendliche

Team der Sozialarbeiter*innen von GEH.BEAT: Josef Hafiz, Rebecca Kopeinig, Aline Heurex und Einrichtungsleiter Ralf Müller (Foto: GEH.BEAT)

Die Mobile Jugendarbeit „GEH.BEAT“ betreibt eine Anlaufstelle in Klosterneuburg.

KLOSTERNEUBURG. Die Mobile Jugendarbeit „GEH.BEAT“ der Pro Juventute betreibt seit Mai eine Anlaufstelle im Bahnhofsgebäude Klosterneuburg-Kierling (direkt am Gleis 1).
Hier können sich Jugendliche ab 12 Jahren zwanglos treffen und ihre Freizeit verbringen: z. B. beim Spielkonsolezocken, gemeinsamem Kochen, Chillen, Musikhören, mit verschiedenen Gesellschaftsspielen u.v.a.m.
Darüber hinaus ist es auch immer möglich, ein Informations- oder Beratungsgespräch zu jedem jugendrelevanten Thema in Anspruch zu nehmen. Anonym, freiwillig, kostenlos.
Alle Infos – auch zu speziellen Öffnungszeiten für Angebote wie z. B. „MädelsCafé – nur für Mädchen!“ auf Facebook: „gehbeat“

Öffnungszeiten: dienstags & donnerstags von 13 bis 18 Uhr
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.