06.07.2018, 13:50 Uhr

WK-Obmann Fuchs auf wirtschaftlichem Höhenflug

Fuchs machte sich einen Überblick über die Stadt.
KLOSTERNEUBURG (mp). Vergangenen Mittwoch startete der neue Obmann der Wirtschaftskammer Außenstelle Klosterneuburg, Markus Fuchs zu einem "wirtschaftlichen Höhenflug" und zu zwei etwas anderen Betriebsbesuchen. Mit LKW und Kran des Klosterneuburger Baumeisters Petra Koci ließ er sich vom Stiftsplatz aus 28 Meter in die Höhe ziehen, um sich "einen Überblick über Klosterneuburg" zu schaffen – mit gutem Blick auf die Geschäftsstelle der Wirtschaftskammer am Rathausplatz. War der Kran dann schon einmal zur Stelle, machte Fuchs damit gleich einen Abstecher zu Karl Hofstätter, Inhaber der Firma KH-Med in die Ortnergasse und besuchte zu guter Letzt Marianne Hofstätters Schuh- und Podologiezentrum statt durch die Eingangstür durch den Innenhof, wo der Kran ihn sicher und sanft absetzte.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.