Ball-Saison in der Bezirkshauptstadt
Korneuburgs Sportler feierten im Stadtsaal

An der Abendkassa herrschte nach dem ersten Ansturm, sowie im ganzen Stadtsaal auch, beste Laune.
9Bilder
  • An der Abendkassa herrschte nach dem ersten Ansturm, sowie im ganzen Stadtsaal auch, beste Laune.
  • Foto: Friedrich Doppelmair
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Abendkleidung oder Festtracht statt Tennisleiberl oder Fußballdress war angesagt, als die Sportunion am Samstag zum Ball der Sportler in den Stadtsaal einlud.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Ballorganisator Stefan Forstner, der bereits zum zehnten Mal die Organisation über hatte, bot einiges auf, um für gute Stimmung und Unterhaltung zu sorgen. Irgendwie ist ihm diese organisatorische Aufgabe aber auch in die Wiege gelegt worden, hat doch sein Vater Herbert Forstner den Ball vor ihm 18 Jahre lang organisiert. Und so wundert es nicht, dass sich auf zwei Ebenen auch jede Menge Prominenz zeigte. Von Bürgermeister und Landtagsabgeordneten Christian Gepp über Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, Stadtrat Matthias Wobornik, Stadtrat Thomas Pfaffl und Gemeinderätin Sabine Tröger aus der Politik bis zum Beispiel Gerhard Riedl, Herrenmode und Fashion Service aus der Wirtschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen