1.000 neue Mitglieder für das Rote Kreuz

Martin und Michael Sima, Hannes Koll, Robert Weickmann, Elisabeth Koll, Dominik, Stefan Pfannhauser und Philipp.
  • Martin und Michael Sima, Hannes Koll, Robert Weickmann, Elisabeth Koll, Dominik, Stefan Pfannhauser und Philipp.
  • Foto: Rotes Kreuz Korneuburg/Huber
  • hochgeladen von Sandra Schütz

WÜRNITZ/BEZIRK. Elisabeth und Hannes Koll aus Würnitz haben sich vor wenigen Wochen dazu entschlossen, unterstützendes Mitglied beim Roten Kreuz zu werden. Sie konnten als bereits tausendstes neue Mitglied im Zuge der groß angelegten Mitgliederwerbeaktion gewonnen werden.
Schon seit Anfang November ist das Rote Kreuz im Bezirk Korneuburg unterwegs, um die Bevölkerung über das Leistungsspektrum sowie die Herausforderungen und Unterstütztungsmöglichkeiten zu informieren. Eine Vielzahl an Haushalten wurde dabei bereits persönlich besucht. Über das tolle Ergebnis von mittlerweile mehr als 1.000 Neumitgliedern freut man sich in der Bezirksstelle Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau.
Aus diesem Grund statteten Bezirksstellen-Geschäftsführer Robert Weickmann, der stellvertretende Bezirksleiter Stefan Pfannhauser sowie die beiden Würnitzer Rot-Kreuz-Mitarbeiter Martin und Michael Sima der Familie Koll einen Besuch ab. Als Dankeschön brachte man Gutscheine für einen Erste-Hilfe-Kurs, einen Erste-Hilfe-Kasten sowie Plüsch-Rettungsautos für die Söhne Dominik, Philipp und Matthias mit.
Seit 7. Jänner wird die Mitgliederwerbeaktion im Bezirk fortgesetzt.

Autor:

Sandra Schütz aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.