Brand in der Schaumannstraße

Großeinsatz in den frühen Morgenstunden für die Florianis.
3Bilder
  • Großeinsatz in den frühen Morgenstunden für die Florianis.
  • Foto: FF Korneuburg
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STADT KORNEUBURG. Gegen 3 Uhr Früh ertönten heute Nacht die Sirenen, um die Feuerwehren Korneuburg und Bisamberg zu alarmieren. Und es war nur dem beherzten Einsatz der Florianis zu verdanken, dass der Brand eines Garagenschuppens in der Schaumannstraße nicht auf die umliegenden Gebäude übergriff. Erst rund drei Stunden später war das Feuer gelöscht. Es wurden keine Menschen verletzt.
Die Ursache für den Brand ist derzeit noch nicht geklärt. Fest steht jedoch: Die Gartenmöbel eines Lokales, die dort gelagert wurden, fingen Feuer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen