Stockerau kühlt sich ab
Der Kasperl kommt ins Freibad

Marion Roll und Kasperl sorgen im Stockerauer Freibad für tolle Unterhaltung.
  • Marion Roll und Kasperl sorgen im Stockerauer Freibad für tolle Unterhaltung.
  • Foto: Marion Roll
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Kein Sommer ohne Badevergnügen – und das geht in Stockerau zum Glück auch heuer.

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Doch dank Corona ist auch hier alles anders, als sonst. So ist die Schwimmhalle den Kinderschwimm- und Leistungskursen vorbehalten. Alle anderen Gäste dürfen sich im Freibad-Gelände abkühlen und entspannen. Weil man aber nicht weiß, wie die Saison verlaufen wird und ob das Bad auch durchgehend geöffnet bleiben kann, hat man sich dazu entschlossen, heuer keine Saisonkarten zu verkaufen. "Ich weiß, das bereitet einigen Kummer, ich hoffe aber auf Verständnis", sagt Bürgermeisterin Andrea Völkl.

Der Kasperl kommt

Auf ein Highlight können sich die kleinen Gäste aber schon freuen: Jeden Mittwoch zieht sich um 16:30 Uhr der Kasperl die Badehose an und kommt gemeinsam mit Marion Roll während der ganzen Sommerferien ins Freibad. "Ich freu mich schon so darauf, ich musste ja die ganze Zeit in der Kiste liegen und mich von der Hexe in  Acht nehmen. Die wollte mich nämlich dauernd in die Nase zwicken", lässt der Kasperl ausrichten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen