Alles zum Thema Stockerau

Beiträge zum Thema Stockerau

Lokales
Gabriel Clusca ist unser "Pfleger mit Herz". Die Auszeichnung überreichte ihm Andreas Herz, WKNÖ-Fachverbandsobmann.
2 Bilder

24-Stunden-Betreuung
Gabriel Clusca ist unser "Pfleger mit Herz"

Mittwoch Abend wurden Österreichs "Pfleger mit Herz" ausgezeichnet. Auch in Stockerau gibt es mit Gabriel Clusca einen wohlverdienten Preisträger. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Gabriel Clusca stammt aus Rumänien und pflegt meinen Vater. Ich habe ihn selbst nominiert, weil er mit so viel Herz und Engagement bei der Sache ist", erzählt Marek Staszczyk aus Stockerau. Clusca wurde in der Kategorie "24-Stunden-Betreuung" ausgezeichnet. "Er ist meistens jeden zweiten Monat bei uns, auch jetzt...

  • 14.12.18
Politik
SPÖ-Bezirksvorsitzender Martin Peterl mit EU-Spitzenkandidat Günther Sidl.

Kennenlernen
EU-Spitzenkandidat Sidl in Stockerau

Günther Sidl ist der NÖ Spitzenkandidat der SPÖ für die EU-Wahl. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Die SPÖ-Bezirksvorstandssitzung in Stockerau war nun die beste Gelegenheit, um sich auch den Funktionärinnen und Funktionären des Bezirkes Korneuburg näher vorzustellen und sie schon jetzt um ihre Unterstützung bei der Wahl im Mai 2019 zu bitten. Dabei kam es zu vielen interessanten Gesprächen zum Thema Europäische Union und ihre Auswirkungen auf die Regionen. Wobei Günther Sidl unterstrich, dass man...

  • 13.12.18
Lokales
Landtagsabgeordneter Christian Gepp und Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Förderung
Neues Auto für die Feuerwehr Stockerau

Die Freiwillige Feuerwehr Stockerau beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 1-Wasser. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 50.000 Euro. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für...

  • 13.12.18
Lokales
61 Bilder

Ab auf’s Eis
Kleine Knirpse flitzen über die Eisfläche

Stockerau ist – gemeinsam mit Wiener Neustadt – federführend in NÖ bei einer ganz besonderen Kooperation. Gemeinsam mit dem Eishockeyverein Stock City Oilers lernen die Kindergartenkinder spielerisch das Bewegen auf der rutschigen Eisfläche. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Die Helme sitzen, der Gesichtsschutz ist heruntergeklappt und auch die Schienbeinschoner passen. Noch schnell ein Trikot angezogen und schon kann es los gehen. Die kleinen Nachwuchs-Eishockeyspieler stürmen den Stockerauer...

  • 12.12.18
Wirtschaft
<f>Best-Recruiters:</f> Große Freude beim Stockerauer Familienunternehmen J. u. A. Frischeis über die Auszeichnung in Gold.

Ausgezeichnet
Goldenes BEST-RECRUITERS-Siegel für Frischeis

JAF-Gruppe erzielt ersten Platz unter den Top 500 Arbeitgebern Österreichs. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Zum bereits neunten Mal hat BEST-RECRUITERS die Top 500 Arbeitgeber in Österreich auf ihre Recruiting-Qualität getestet und die Besten gekürt. Im Zuge dessen wurde das JAF-Recruiting mit dem goldenen BEST-RECRUITERS-Gütesiegel ausgezeichnet. Branchenintern setzte sich JAF gegenüber den Konkurrenten in der Sparte Großhandel/Vertrieb durch und erlangte den ersten Platz. Der Sieger verwies...

  • 12.12.18
Leute
Spendenübergabe mit Obmann Gerald Maierhofer, Reinhard Graf, Hermann Pöschl, Schwester Waltraud, Brigitte Loidl, Schwester Maria Notburga, Andreas Kulir und Pater Joy.

ÖKB Stockerau und Sierndorf
Über 700 Euro für Kloster St. Koloman

Kürzlich erfolgte die offizielle Übergabe des Reinertrages von der am 1. August stattgefundenen Buchpräsentation mit anschließender Bunkerführung im Kloster St. Koloman. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU | SIERNDORF. Der ÖKB Stadtverband Stockerau und der ÖKB Ortsverband Sierndorf konnten nach einer Messe in der hauseigenen Kirche des Klosters den Betrag von 730 Euro an Schwester Maria Notburga übergeben. "Ein großer Dank an dieser Stelle an die Autoren, Sachspender und an die vielen Helfer, die...

  • 11.12.18
Lokales
Zuckerrüben statt Schnee – ein wirklich ungewöhnlicher Einsatz für den Schneepflug.
3 Bilder

Zuckerrüben-Pflug
Ungewöhnlicher Schneepflugeinsatz auf der S3

Es muss nicht immer Schnee sein, der vor die Schaufeln der ASFINAG Winterdienst-Fahrzeuge kommt. So wie vor Kurzem auf der S 3 Weinviertler Schnellstraße. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Ein mit Zuckerrüben beladener Lkw hatte einen Reifenschaden. Durch die Wucht des platzenden Reifens ist die Bordwand aufgegangen und die ganze Ladung Zuckerrüben wurde über die Auffahrt S 3 Weinviertler Schnellstraße zur S 5 Stockerauer Schnellstraße verstreut. Um diese Schnellstraßenverbindung rasch wieder...

  • 11.12.18
Politik
"Zum Wahllokal, bitte", heißt es nun am 24. März 2019 in der Lenaustadt Stockerau.

Neuwahl
Am 24. März 2019 wird in Stockerau gewählt

Jetzt ist es offiziell, die NÖ Landesregierung hat den Stockerauer Gemeinderat aufgelöst, die Neuwahl ist am 24. März 2019. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Es ist amtlich: Nachdem sämtliche Stadt- und Gemeinderäte von ÖVP und FPÖ ihre Rücktritte bekannt gegeben und auch die Ersatzmitglieder eine Einberufung in den Gemeinderat abgelehnt hatten, war die notwendige 2/3-Mehrheit nicht mehr gegeben. Daher wurde in der heutigen Sitzung der NÖ Landesregierung der Stockerauer Gemeinderat...

  • 11.12.18
Lokales
Bei der Bankomat-Befüllung wurde das Geldfach verwechselt: Statt 20 Euro kamen 50er Scheine aus dem Automaten.

"Falschbehebung" am Bankomaten
Statt 20er kamen 50er aus dem Automaten

Als eine Angestellte einer Bankfiliale in Stockerau am 18. Oktober den Geldausgabeautomaten neu befüllte, dürfte sie die Fächer für 50- und 20-Euro-Banknoten vertauscht haben. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Als dann bei eben diesem Bankomaten, der frei zugänglich war, Geld abgehoben wurde, spukte die Maschine statt der eingegebenen 20 Euro – die auch vom Konto abgebucht wurden – 50 Euro aus. Dieses Missgeschick dürfte eine Person ausgenützt haben. Bis das persönliche Limit erreicht war,...

  • 11.12.18
Leute
Tanja, Luisa und Anna waren überhaupt nicht traurig, dass ihre Lose keinen Gewinn brachten, denn ihnen war wichtig, gespendet zu haben.
9 Bilder

Verein Moritz Charity-Punsch
Drei Tage Livemusik im ratlosen Rathaus Stockerau

Es gibt noch Leben im Stockerauer Rathaus. Wenn schon nicht politisch, so wenigstens unterhaltsam am vergangenen Wochenende im Rathaushof. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Der Verein Moritz mit Obmann Walter Schindler bat zum dreitägigen Punschstand mit viel Livemusik für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Heuer für Sophie (17, Bezirk Hollabrunn) und Felix (9, Bezirk Tulln), um ihnen mit Therapiegeräten ihre körperlichen Behinderungen leichter ertragen zu lassen. Wie jedes Jahr war das...

  • 11.12.18
Lokales
Der Soroptimist Club Stockerau lädt mit Präsidentin Christa Niederhammer (re.) zum 15. Mal in die Sebastianikirche ein.

Soroptimist Club Stockerau
Seit 15 Jahren – Leuchtende Sterne & Liebe zum Detail

Seit mittlerweile 15 Jahren bereitet der Soroptimist Club Stockerau den Besuchern seines Weihnachtsmarktes in der Sebastianikirche große Freude im Advent. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Wie immer leuchten auch heuer bis 23. Dezember (FR 16 - 20 Uhr, SA & SO 15 - 20 Uhr) selbstgebastelte Sterne von der Kirchendecke und vor dem gemütlichen Kamin sind wunderschön geschmückte Weihnachtsbäume gruppiert. Dazwischen laden Sitzgruppen zum Verweilen und gemütlichen Zusammensitzen in...

  • 11.12.18
Lokales
Präsident Fritz Schuster und Direktor Johannes Hofer stellen den Plan für den Neubau in Stockerau vor.

Es wird gebaut
Notwendig – Behindertenhilfe braucht mehr Platz

Die Behindertenhilfe baut in Stockerau eine alte Lagerhalle um. Sieben neue Zimmer sollen hier entstehen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Eine NÖ-weite Erhebung hat ergeben, dass bis zum Jahr 2015 über 600 Menschen mit besonderen Bedürfnissen einen Platz in einem Behindertenwohnheim brauchen. "Unsere Anvertrauten werden älter, die Anforderungen an Pflege und Unterbringung ändern sich. Dieser Entwicklung wollen wir nun mit einem Neubau am Stockerauer Gelände Rechnung tragen", erklärt Johannes...

  • 11.12.18
Lokales
Kurt Artlieb und Robert Kaubek vom Rotary Club Korneuburg.
2 Bilder

Punsch-Zeit
Guter Stoff für die kalten Tage im Bezirk Korneuburg

Die Zeiten von Glühwein und Punsch aus dem Sirupcontainer sind offensichtlich vorbei. BEZIRK KORNEUBURG. Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wie viele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt oder der Punsch beim Vereins-Standl? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es NÖ-weit bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken und Speisen gegeben. Lediglich die...

  • 11.12.18
Sport
Die tapferen Handballerinnen der SG Voitsberg/Bärnbach/Köflach lieferten eine Super-Partie ab.

Handball-Cup
18 Tore gegen den Titelverteidiger

Am Samstag fand für weststeirischen Handballerinnen das Spiel des Jahres statt. Die SG Voitsberg/Bärnbach/Köflach traf im Achtelfinale des österreichischen Cups auf den Titelverteidiger und Erstligisten UHC Müllner Bau Stockerau. Der übermächtige Gegner zeigte von Beginn an seine Qualitäten, doch die Heimmannschaft kämpfte bis zur letzten Minute und konnte mit 18:39 ein für sie sensationelles Ergebnis erzielen. Immerhin schenkte man den amtierenden Cupsieger 18 Gegentreffer...

  • 10.12.18
Lokales
Interessanter Vortrag in Stockerau: Manfred Weinhappel, Sonja Eder, Helmut Laab, Martin Böhm und Günther Laister.

Mobile Zukunft
Fahrgemeinschaften als Chance für die Region

Martin Böhm, Leiter der Business Unit Mobilitätstechnologien und -service bei Austria Tech, stellte im Rahmen eines von der LEADER Region Weinviertel Donauraum organisierten Vortrages die Szenarien der mobilen Zukunft vor. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Es war ein spannender und informativer Abend im Stockerauer Rathaus, zu dem die LEADER Region Weinviertel Donauraum einlud. Martin Böhm, Prokurist und Experte für Verkehr von Autria Tech, zeichnete dabei ein Bild von der mobilen Zukunft. Sein...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Spendenübergabe: Kammerobmann Peter Hopfeld, WK Korneuburg-Stockerau Leiterin Anna Schrittwieser, Raika-Direktor Franz Pösinger und WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser.

Spende
Raika Stockerau spendet für Strappler-Fonds

Durch die Initiative von WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser wurde der Dr. Konrad Strappler Fonds vor einigen Jahren gegründet. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Der Dr. Konrad Strappler Fonds zeichnet seit Jahren erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeiten im Bezirk Korneuburg in Anerkennung ihrer langen, hervorragenden Leistungen aus. Daneben unterstützt der Fonds auch unternehmerisch tätige Personen, die sich auf Grund gesundheitlicher Probleme vielfach in einer schwierigen Lebensphase...

  • 07.12.18
Politik
Stellen den Familienbonus Plus vor: Edith Mühlberghuber und Ina Aigner.

Für Familien
FPÖ stellt Familienbonus Plus vor

Ab 1. Jänner 2019 gilt der neue "Familienbonus Plus". BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Ich persönlich bin sehr glücklich damit. Mit dem Familienbonus Plus wurde eine langjährige Forderung der FPÖ umgesetzt", erzählt Bezirksobfrau Ina Aigner, als sie gemeinsam mit Nationalratsabgeordneter Edith Mühlberghuber das Modell des "Familienbonus Plus" vorstellte. Allein im Bezirk Korneuburg sollen rund 9.500 Familien davon profitieren. Steuerentlastung "Jeder, der arbeiten geht und Steuern zahlt,...

  • 03.12.18
Leute
<f>Jede freiwillige Spende</f> wurde von Andrea Mladik, Christine Scheuer und Enisa Nedzibovic mit Glockengebimmel begrüßt.

Klein aber um so feiner
Romantischer Weihnachtsmarkt des Soroptimist Club Stockerau

Der Weihnachtsmarkt des Soroptimist Club Stockerau ist nicht nur romantisch und wunderschön, heuer feierte er auch sein 15-jähriges Bestehen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Unter dem Motto "15 Jahre Advent mit Freunden" eröffnete Präsidentin Christa Niederhammer den Romantischen Weihnachtsmarkt des Soroptimist-Club Stockerau in der Sebastianikirche. Der Stockerauer Saxophonist "MichaElo" begleitete die Eröffnung stimmungs- und schwungvoll musikalisch. Zu bemerken ist, dass dieser...

  • 03.12.18
Lokales

Charity
320 Kilo Kürbis für die Caritas

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Mehr oder weniger als Auftakt zum Adventmarkt im und vor dem Gasthaus Konrad in der Stockerauer Au, hat Pächter Patrick Wolf am vorigen Dienstag zur "Schlachtung" eines Riesenkürbisses gebeten. Mit seinen 320 Kilo hat es der "American Giant Kürbis" unter die schwersten 20 Österreichs geschafft. Das Fruchtfleisch wurde anschließend in handlichen Stücken als Spende an die Obdachlosenküche der Caritas am Hauptbahnhof Wien geliefert.

  • 03.12.18
Politik
Chaos, Streit und Uneinigkeit: Im Stockerauer Rathaus geht es rund - nach Rücktritten muss Gemeinderat aufgelöst werden – Neuwahlen stehen ins Haus.
4 Bilder

Politik-Chaos in Stockerau
Neuwahlen in Stockerau so gut wie sicher

Rücktritte von ÖVP und FPÖ erzwingen Neuwahlen in der größten Stadt des Weinviertels. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Mittlerweile sind sie so gut wie fix, die Neuwahlen in Stockerau. Denn obwohl eine entsprechende Abstimmung im Gemeinderat nicht zur dafür notwendigen 2/3-Mehrheit geführt hat, haben ÖVP- und FPÖ-Mandatare durch geschlossene Rücktritte die Auflösung des Gemeinderates erzwungen. Rücktritte am Anfang Das politische Chaos wurde bereits im Oktober durch die Rücktritte von...

  • 03.12.18
Sport
Große Freude vor allem bei den kleinen Sportlern.
2 Bilder

Weihnachtsfeier
FC Stockerau feierte mit Spielern, Eltern, Trainern und vielen mehr

Am 29. November 2018 fand die jährliche Weihnachtsfeier des FC Stockerau in der Kaiserrast Stockerau statt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Traditionell lud der Vorstand des FC Stockerau zur jährlichen Weihnachtsfeier für Spieler, Eltern, Trainer, Funktionäre und Gönner ein. Wie im Vorjahr fand diese in der Kaiserrast Stockerau statt. Erstmals gelang es dabei über 100 Besucher zu begrüßen. Nach Ansprachen von Obmann Michael Adensam sowie Sport-Vorstand Fabian Gaida und Finanz-Vorstand...

  • 03.12.18
Sport

Tischtennis
Stockerau ist die Nummer 1 in Niederösterreich

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Nach dem 4:1-Erfolg über SolexConsult TTC Wiener Neustadt Anfang November, behielten Chen Weixing und seine Teamkollegen auch im zweiten NÖ-Derby gegen den Badener AC die Oberhand. Alle Einzel und auch das Doppel holten sich die Stockerauer und schickten Baden mit einem 4:0 nach Hause. In der Tabelle hat man damit nicht nur die Tabellenführung verteidigt, sondern zusätzlich vom Ausgang im OÖ-Derby profitiert.

  • 03.12.18
Lokales
Machen sich 2019 in Stockerau einen "Jux": Franz Suhrada, Christian Spatzek und Gerhard Ernst.

Theaterfest Niederösterreich
Festspiele Stockerau: Es wird ein "Jux"

Die zahlreichen Festspiel-Bühnen des THEATERFEST Niederösterreich bereiten sich bereits intensiv auf den Sommer 2019 vor. NIEDERÖSTERREICH | BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Zum Sommer gehört auch das sommerliche Theatervergnügen. In allen Vierteln Niederösterreichs bereiten sich die Künstlerinnen und Künstler schon auf die nächsten Sommer-Highlights vor. Ob klassisches Sprechtheater, Oper, Operette oder Musical – bei den Bühnen des THEATERFEST Niederösterreich werden alle fündig, die...

  • 30.11.18
Lokales
2 Bilder

Reise in die Barock-Zeit
Barocker Christkindlmarkt am Rathausplatz Stockerau

Im letzten Jahr fand er zum ersten Mal statt – der „Barocke Christkindlmarkt“ am Stockerauer Rathausplatz. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Das stimmige Ambiente, das einfallsreiche Angebot und die außergewöhnlichen Darbietungen lockten tausende Besucherinnen und Besucher nicht nur auf den Platz vor dem Rathaus, sondern auch in das barocke Gebäude hinein. Und während andernorts Dauerbeschallung mit amerikanischen Weihnachts-Gassenhauern an der Tagesordnung ist, wird beim „Barocken...

  • 30.11.18