Alles zum Thema Stockerau

Beiträge zum Thema Stockerau

Lokales
Generaldirektor Hubert Schultes (NÖ Versicherung), Schauspieler Johannes Zeiler (Laudator), Preisträger Zeno Stanek und Landesrätin Petra Bohuslav bei der Verleihung des NÖ Tourismuspreises im Congress Casino Baden.

Ausgezeichnet
Tourismuspreis Niederösterreich 2018 für Zeno Stanek

Zeno Stanek, Regisseur und Intendant, erhielt heuer den Ehrenpreis des Tourismuspreises NÖ für seine innovativen Theater- und Musikprojekte, mit denen er seit 15 Jahren das Waldviertel nicht nur kulturell, sondern auch touristisch bereichert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Sechs Jahre lang prägte Zeno Stanek als Intendant die Stockerauer Festspiele. Erst vor Kurzem entschied sich die Stadt, den Vertrag mit ihm zu lösen, sich einen neuen Intendanten zu suchen. Der Grund: Zu hohe Kosten, zu...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Oskar Swoboda, Sportlicher Leiter der Stock City Oilers, freut sich über die neuen Sponsoren: Christine und Siegfried Geppert von DAN Küchen Stockerau.

Wirtschaft & Sport
DAN Küchen Stockerau ist neuer Sponsor der Stock City Oilers

Mit dem DAN Küchen-Studio Stockerau haben die Stock City Oilers einen neuen Sponsor gefunden. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Der Stockerauer Eishockey-Verein Stock City Oilers konnte in der Saison 2017/18 nicht nur große sportliche Erfolge feiern, sondern auch mit dem DAN Küchen-Studio Stockerau einen neuen Sponsor gewinnen. Die Stock City Oilers sind aktueller NÖ Landesmeister der Herren, im U17- und U12-Bewerb. Die U14 und die U12 konnten jeweils den dritten Platz erkämpfen.

  • 17.10.18
Lokales
Aty & Paty dürfen natürlich auch in Stockerau nicht fehlen!

Gewinnspiel
Circus Don Eduardo kommt nach Stockerau

Heuer feiert der Circus Don Eduardo 250 Jahre Zirkusgeschichte. Von 19. bis 22. Oktober 2018 schlägt er in Stockerau (hinter dem Kika) seine Zelte auf. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Zirkusdirektor Don Eduardo präsentiert in zauberhaften Dressurkunstwerken pechschwarze, holländische Friesenhengste, witzige Shetlandponys und temperamentvolle Welsh-Pferde. Luftakrobatik par excellence präsentiert Miss Patricia aus Budapest an seidenen Tüchern und einer waghalsigen modern choreografierten...

  • 15.10.18
Lokales
Dank Sponsor Raiffeisenbank erklingt die Klangbrücke auch 2018 wieder in vier Orten.

Musikalischer Brückenschlag
Klangbrücke 2018 erklingt in vier Orten

Zum 12. Mal verbindet die Klangbrücke auch heuer wieder vier Orte: Stockerau, Klosterneuburg, Korneuburg und Langenzersdorf. BEZIRK KORNEUBURG. "Am Anfang haben wir gehofft, dass die Klangbrücke zwei oder drei Jahre gut gehen wird", lacht Initiator Anton Gabmayer. Heuer findet der musikalische Brückenschlag bereits zum 12. Mal statt. "Mittlerweile hat sich in den jeweiligen Orten auch schon eine richtige Programmlinie herauskristallisiert. Woran wir noch arbeiten, ist der Publikumsaustausch...

  • 15.10.18
Wirtschaft

Weinviertel Business Forum am 9. Oktober 2018

BEZIRK. "Die einzige Konstante im Handel ist der Wandel" war jene Aussage, die die Veranstaltung des Weinviertel Business Forums am 9. Oktober 2018 in der Raiffeisenbank Stockerau geprägt hat, an der rund 70 Teilnehmer - Unternehmer aus dem gesamten Weinviertel - teilgenommen haben. Unter der Moderation von Direktor Franz Pösinger (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Stockerau) ist FH.-Prof. Dr. Claudia Cerha (CMC-Consultants, Wirtschaftsuniversität Wien, Fachhochschule St. Pölten) der Frage...

  • 12.10.18
Lokales

Verfolgungsjagd
A22: Raser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Bei seiner Flucht vor der Polizei, verursachte Raser auf der A22 Karambolage mit fünf Fahrzeugen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Zu einem doch nicht so alltäglichen Einsatz kam es vergangenen Mittwoch für die Autobahnpolizei Stockerau. Eines ihrer Dienstfahrzeuge wurde gegen 21 Uhr von einem Raser mit völlig überhöhter Geschwindigkeit auf der A22, Höhe Stockerau, überholt. Sofort wurde die Verfolgung aufgenommen. Trotz Blaulicht und Folgetonhorn beschleunigte der 33-jährige Lenker aus dem...

  • 12.10.18
Lokales
Josef und Alexander Lehner, Michael Steiner, Kerry Susan Smith, Ulrike Lehner und Rainer Bugl zeigen die Kartonaufsteller mit den Unterschriftenblättern. Wer einen bei sich aufstellen möchte, soll sich melden.
3 Bilder

Unterschriftensammlung
Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für "Grün-Brücke" über A22

Die Unterschriftensammlung der Stockerauer Bürgerinitiative, die für einen "grünen Übergang" über die A22 eintritt, der auch nach dem Ausbau des Autobahn-Abschnittes Stockerau Stadt und Au verbinden soll, ist voll im Gange. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Um die Bevölkerung noch besser erreichen zu können, haben wir für die Unterschriftenblätter Kartonaufsteller ganisiert", erklärt Josef Lehner. Wer also die Initiative unterstützen möchte – ob Unternehmen, öffentliche Einrichtung etc. – kann...

  • 11.10.18
Lokales
Die SENaktiv-Teilnehmer mit Helmut Brunner-Plosky, Lukas Nord, Bernhard Rauner, Elisabeth Grna, Elfriede Eisler und Nina Britt.

Fitte Senioren
SENaktiv mit der NÖGKK in Stockerau

SENaktiv ist ein Sturzpräventionsprogramm der NÖ Gebietskrankenkasse in Kooperation mit der IMSB Consult für Senioren und Seniorinnen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Großes Interesse herrschte bei der SENaktiv Auftaktveranstaltung in Stockerau, die im Festsaal des Pflegeheimes stattgefunden hat. Seit 28. September wird immer freitags, und zwar zwölf Wochen lang, der Bewegungskurs abgehalten, bei dem ein Bewegungsexperte unterschiedlichste Gleichgewichts-, Koordinations- und...

  • 11.10.18
Sport
Die erfolgreichen Stockerauer Armbrustschützen: Karl Kobermeyer, Wilhelmine Berger und Johann Klemisch.

Landesmeister aus Stockerau
Stockerauer Armbrustschützen wurden NÖ-Landesmeister

Beim Armbrustschützenverein Gaindorf bei Ravelsbach fand die diesjährige NÖ-Landesmeisterschaft der Armbrustschützen Niederösterreichs mit 23 Schützen aus vier Vereinen statt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier Stockerauer Schützen des 1. Stockerauer Heimat- und Armbrustschützenvereins konnten sich dabei auf den Spitzenplätzen platzieren. So holte Johann Klemisch im Bewerb "NÖ-Landesmeister Match" mit 125 Ringen den Meistertitel vor dem nächstplatzierten Stockerauer Roland Drössler mit 72...

  • 10.10.18
Lokales
Wolfgang Steinhardt (Lazarus Union) und Johann Kleedorfer nehmen ihr Ziel ins Visier.
4 Bilder

Im Visier
1. Kleinkaliber-Schießen des ÖKB Stadtverbandes Stockerau

Das erste KK-Schießen des ÖKB Stadtverbandes Stockerau war ein voller Erfolg. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Bei strahlendem Sonnenschein konnten 117 Schützen begrüßt werden und der Andrang bei den Schießständen war dementsprechend groß. "Aber noch lange nicht ausgelastet", erzählt Obmann Gerald Maierhofer, "da ja 16 Gewehre des Schützenvereins und immerhin 33 Stände zur Verfügung standen." Auch Bürgermeister Helmut Laab schaute vorbei und versuchte sich am Kleinkaliber. Das Ergebnis:...

  • 09.10.18
Leute
Thomas Schreiber sang mit Hans K. auch Lieder aus Kottans-Kapelle-Zeiten und widmeten den ersten Teil des Konzertes dem Austro-Pop.
8 Bilder

Charity in Stockerau
Monti Beton und Hans Krankl in Stockerau

Von Memphis (Amerika) direkt ins Z2000 Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Nach ihrer Amerikareise zur Huldigung der Rock'n'Roll Legenden Elvis Presley und Konsorten, zeigten die Mannen von Monti Beton im Z2000 ihr Können. Gehören doch Songs von den Beatles, Elvis, Kinks, Bob Dylan oder den Doors zu ihren Stärken. Am Samstag konzentrierten sie sich allerdings mit Unterstützung von Hans K. auf die österreichische Pop-Geschichte und da im Besonderen dem viel zu früh in die ewige Band...

  • 08.10.18
Leute
Moritz Scheer fotografiert beruflich eigentlich Begräbnisse. Im Schererhaus zeigt er aber andere ausdrucksstarke Fotoarbeiten.
2 Bilder

Kommerz statt Kultur
Letzte Vernissage im Schererhaus Stockerau

Das war’s dann wohl. Für Wolfgang Seidl und das Schererhaus als Stockerauer Kunst und Kulturstätte. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier darstellende Künstler, Sonja Sherin Baumgartner (Aquarelle, Medidationsbilder), Elfriede Tröthahn (Plastiken), Moritz Scheer (bearbeitete Fotos) und Reneé Michaela Reinthaler (Abstrakte Malerei) sind voraussichtlich die Letzten, die im Schererhaus eine Ausstellung gestalten durften. "Das Haus wird schon bald kommerziell vermietet, was natürlich das Aus für...

  • 08.10.18
Wirtschaft
<f>Ines Steindl</f> (links) repräsentierte die HAK Korneuburg.
3 Bilder

Welche Schule mit 14?
Bildungsmesse 2018 in Stockerau

Welche Schule nach der Pflichtschule? Bei der Bildungsmesse im Z2000 gab es viele Anregungen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Den Schülerinnen und Schülern wurde bei der am Donnerstag und Freitag stattgefundenen Bildungsmesse ein umfassender Überblick über die Möglichkeiten ihrer weiteren Bildungslaufbahn geboten. Zahlreiche mittlere und höhere Schulen aus umliegenden Bezirken sowie die Polytechnische Schule stellten sich vor, jeder konnte sich entsprechend seiner Interessen und Neigungen...

  • 08.10.18
Lokales
Karl Renner kam zum 650-jährigen Jubiläum der Stadt Korneuburg im Jahr 1948 zu den Feierlichkeiten.

Unser Bezirk vor 100 Jahren
"Renner" wohin das Auge blickt

Der erste Weltkrieg ist vorbei, die Republik ausgerufen. Auch heute noch werden die "Helden der Republik" im Bezirk Korneuburg "zelebriert". BEZIRK KORNEUBURG. Wer mit offenen Augen durch die beiden Bezirksstädte Korneuburg und Stockerau spaziert, kommt um einen Namen nicht herum: Karl Renner. Er war von 1918 bis 1920 als Staatskanzler maßgeblich am Entstehen der Ersten Republik Österreich beteiligt. Sein Andenken wird bis heute hochgehalten. Besuch in der Bezirkshauptstadt Die...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Dr. Andreas Gfrerrer, Dr. Omar El-Shohoumi, Bernhard Rauner.

NÖGKK: Neue Gruppenpraxis für 
Orthopädie in Stockerau

Ab 01. Oktober 2018 gibt es eine neue Gruppenpraxis für Orthopädie in Stockerau. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) nahm die neue Praxis unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Bernhard Rauner begrüßte Dr. Omar El-Shohoumi und Dr. Andreas Gfrerrer bereits persönlich: „Gruppenpraxen ermöglichen eine noch bessere Patientenbetreuung – etwa durch erweiterte Öffnungszeiten und den fachlichen Austausch zwischen den Ärztinnen und Ärzten“. Insgesamt hat die NÖGKK im Bezirk Korneuburg 7 Gruppenpraxen...

  • 05.10.18
Lokales

Verkehrssicherheitsprogramme von ÖAMTC und AUVA zu den Kindergärten und Schulen unterwegs

Im Oktober sind die Instruktoren der ÖAMTC Fahrtechnik wieder mit den in Kooperation mit der AUVA-Landesstelle Wien durchgeführten Verkehrssicherheitsprogrammen „Das kleine Straßen 1x1“, „Hallo Auto“ und „Top Rider“ zu den Kindergärten und Schulen unterwegs. „Das kleine Straßen 1x1“ Verkehrserziehung für Kinder, welche das letzte Kindergartenjahr absolvieren, spielt eine große Rolle bei der Vorbereitung der Kinder im Straßenverkehr. Auch wenn Kinder in dieser Altersstufe meist noch von...

  • 03.10.18
Lokales
Silvia Schwaiger, Anneliese Goll, Germ Johanna,
 Andrea Lorenz, Christine Müller, Johanna Liebl,
Müllner Maria, Liselotte Kiermayr, Johanna Zehtmayer,
Josef Hirsch, Brigitte Hirsch, Mayr Lorenz, 
Magdalena Grabler, Pfarrer Wolfgang Brandner.

Bitt- und Dankmesse der Bäuerinnen im Gebiet Stockerau in Großmugl

Am 23. September fand in Großmugl das Erntedankfest statt. Die Hl. Messe wurde musikalisch umrahmt vom Bäuerinnenchor Stockerau unter der Leitung von Liselotte Kiermayr. Organistin war Maria Kneisel. Unter den Ehrengästen waren BBK Obmann Josef Hirsch, Obmannstellvertreter Lorenz Mayr, Bezirksbäuerin Magdalena Grabler. Anschließend wurde zur Agabe geladen.

  • 03.10.18
Lokales
Geschäftsleiterin Klaudia Seiter (rechts) und Bereichsleiter Andreas Haunstein (2. v. links) präsentierten das Logo am Rettungswagen.
3 Bilder

Oktoberfest beim kika Stockerau

Rotes Kreuz, Feuerwehr und Polizei vervollständigten das Programm KORNEUBURG (fd). Am vergangenen Freitag und Samstag gab es beim kika Stockerau nicht nur Möbel und trendiges in Sachen Wohnen sondern auf dem großen Parkplatz ein stimmiges Oktoberfest. Zu diesem Anlass präsentierten die Geschäftsleiterin Klaudia Seiter und Bereichsleiter Andreas Haunstein mit der Rotes Kreuz Bezirksstellen-Geschäftsführerin Nina Maršálek das neue Logo am Rettungs Transportwagen der Dienststelle Stockerau....

  • 03.10.18
Lokales
Das Gebäude der Landesberufsschule für Elektronik und Elektrotechnik in der Stockerauer Brodschildstraße.

Elektrolehrlinge in Stockerau

An die 40 Lehrer unterrichten an der Landesberufsschule für Elektronik und Elektrotechnik. STOCKERAU (fd). Ein rund 46 Personen zählendes Team, 16 Unterrichtsräume, 18 Laborräume, drei EDV-Zimmer, eine Musterwohnung, ausgestattet mit modernster KNX-Bustechnik-Installation und ein teilbarer Vortragsraum stehen den Schülerinnen und Schülern der Niederösterreichischen Landesberufsschule in der Brodschildstraße zur Verfügung. Und, nicht zu vergessen, eine Turnhalle....

  • 03.10.18
Wirtschaft
StR Karl Kronberger, GR Eleonore Kopf, GR Margit Weiss, ÖAAB-Bezirksobmann Peter König.

Familienbonus: Aktionswochen im Bezirk

STOCKERAU. Anlässlich der Aktionswochen zum Thema Familienbonus gab es eine Verteilaktion in der Nähe eines Kindergartens in Stockerau. Malbücher, Kornweckerl und Infobroschüren zur Verfügung gestellt vom NÖAAB Bezirk Korneuburg regten zum Plaudern und diskutieren an. Der Familienbonus gilt ab 1.1.2019. Der Familienbonus plus bringt eine Steuerentlastung für Eltern • von 1.500 Euro pro Kind und Jahr • und von 500 Euro pro volljährigem Kind und Jahr Für Geringverdiener oder...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Mitgliederkoordinator Simon Stummer, Schatzmeisterin Maria Faber-Köchl und Chapterdirektor Andreas Pachner.

BNI Chapter QUELLE: Regionaler Besuchertag am 10. Oktober

Am 10. Oktober 2018 ist es wieder soweit: Das BNI-Unternehmerteam QUELLE lädt herzlich ein zum Regionalen Besuchertag 2018! Um 7 Uhr Uhr in die Raststation Kaiserrast, Donaukraftwerkstraße 1, 2000 Stockerau, wird genetzwerkt, was das Zeug hält. Nach dem BNI-Motto: "Wer gibt, gewinnt!“ haben Unternehmer und Interessierte aus der Region auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, das BNI-Unternehmerteam kennenzulernen, mit Unternehmern aus der Region zu Netzwerken und neue Kontakte zu knüpfen....

  • 28.09.18
Lokales
Das Gebäude, in dem Reinhard Schröpfer und Otto Pacher mit dem Museumsverein heute die Geschichte in Ehren halten, wurde einst während der Monarchie, als "Tröpferlbad" erbaut.
4 Bilder

Unser Bezirk vor 100 Jahren
Bezirk Korneuburg: Was von der Monarchie übrig blieb

Im zweiten Teil der Bezirksblätter-Serie "Unser Bezirk vor 100 Jahren" machen wir uns auf die Spurensuche, was aus der Zeit der Monarchie auch heute noch geblieben ist. BEZIRK | STADT KORNEUBURG | STOCKERAU. Dass Korneuburg und Stockerau in früheren Zeiten vom Militär geprägt wurden, sieht man schon allein an Hand der bis heute erhaltenen Kasernen. Man denke etwa an die Prinz Eugen-Kaserne, die Reiter-Kaserne oder die Kavallerie-Kaserne im heutigen Nimbschhof in Stockerau. Noch heute leben...

  • 27.09.18
Lokales
Gratulationen zum Lehrgangs-Abschluss: Ulrike Vitovec, Geschäftsführerin Museumsmanagement Niederösterreich, Absolvent Thomas Huber-Frischeis, Helga Steinacher, Leiterin des Lehrgangs Kulturvermittlung, Susanne Kappeler-Niederwieser, Referentin und Prüferin, Fritz Nachbargauer, Vertreter der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems.

Kulturvermittler
Stockerau hat mit Thomas Huber-Frischeis jetzt einen "Kulturvermittler"

19 Absolventinnen und Absolventen feierten im Stadtmuseum St. Pölten den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung, die sie beim Museumsmanagement NÖ absolvierten. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Im Rahmen eines Festaktes nahmen elf Teilnehmer ihre Zertifikate für den Schluss des zweifach zertifizierten Lehrganges Kulturvermittlung in Empfang, acht Personen schlossen den Museumskustodenlehrgang erfolgreich ab. Unter den Absolventen war auch ein Stockerauer zu finden. Thomas Huber-Frischeis...

  • 27.09.18
Leute
Vanessa Polacek, Reinhard Herzog, Melanie Blössel, Lic. Ilie-Marius Contor, Mirjeta Halimi, Bianca Knasmillner, Sabina Schliesselberger, Teodora Ioana Dumitrache, Klassenvorstand Michaela Renner, Horst Kaiser, Silvia Vogel, Michaela Soboszek, Jessica Winkelbauer, Lucy Reitermaier, Michaela Kuhn, Martin Schiefer, Landtagspräsident Karl Wilfing, Karoline Arbes, Jasmin-Sophie Jaidhauser, Katarina Nozdrovicka Hlavandova, Klassenvorstand Marion Bajer, Ewa Lovric, Ines Pfeiffer, Direktorin Ulrike Ruzicka und Corinna Pfeiffer.

Diplomfeier in Stockerau
Ausbildung geschafft: Neue Gesundheits-Experten aus Stockerau

Gleich doppelte Freude gab es an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Stockerau: Acht Absolventinnen und Absolventen konnten ihre Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin/–pfleger abschließen sowie weitere 15 Pflegeassistenten ihre Ausbildung. Bei der feierlichen Diplom- und Zeugnisübergabe gratulierte der Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Die Schule verabschiedete im Rahmen einer gemeinsamen Abschlussfeier...

  • 27.09.18