Weinwanderweg Hagenbrunn
Der Weg zum Wein führt in Hagenbrunn über den "Seberg"

Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Oberschil und Weinbauvereins-Obmann Josef Deutsch, erkundete Gregor Seberg den Weinort Hagenbrunn samt neuem Weinwanderweg.
22Bilder
  • Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Oberschil und Weinbauvereins-Obmann Josef Deutsch, erkundete Gregor Seberg den Weinort Hagenbrunn samt neuem Weinwanderweg.
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Wenn seine Stimme schon auf dem Video zu hören ist, das Besucher im revitalisierten Keller am Hagenbrunner Weinwanderweg hören, dann muss Gregor Seberg auch höchst persönlich sehen, wovon er allen Wanderern erzählt.

BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Das dachten sich zumindest Bürgermeister Michael Oberschil und Weinbauvereins-Obmann Josef Deutsch und luden den Schauspieler und Kabarettisten zu einer "Wein-Runde" in die Marktgemeinde ein. Er selbst sei zwar kein Hobby-Winzer, obwohl er einen Weinstock im Garten hegt und pflegt. "Da hab ich heuer sogar 40 Beeren gelesen", sagt Seberg verschmitzt. Was er aber durchaus sei, ist ein Wein-Liebhaber. Rot oder Weiß? "Das hängst ganz vom Wetter ab", lacht er und erklärt: "Wenn es heiß ist, ist mir Weißwein lieber. Wird es aber kälter, greife ich eher zum Roten."
Und so ging es im Trio nicht nur in den zehn Grad kühlen Weinkeller, sondern auch zum Kapellengarten und weiter zur Weingarten-Hütte. Ein Glaserl Wein beim "Deutsch" rundete den Besuch ab.

Und wer selbst den Weinwanderweg in Hagenbrunn erleben möchte – jeden Samstag gibt es geführte Touren mit den Winzern persönlich. Alle Infos dazu finden Sie HIER!

Autor:

Sandra Schütz aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.