Dorfputz & Flurreinigung
Drei Gemeinden putzen sich heraus

Sorgen jedes Jahr dafür, dass Würnitz und Lerchenau sauber sind: Die Initiative LeWü und viele Helfer.
  • Sorgen jedes Jahr dafür, dass Würnitz und Lerchenau sauber sind: Die Initiative LeWü und viele Helfer.
  • Foto: LeWü
  • hochgeladen von Sandra Schütz

WÜRNITZ | LERCHENAU | GOLDGEBEN. Am kommenden Samstag gibt es gleich drei Möglichkeiten, sich daran zu beteiligen, dass der eigene Ort immer schön sauber und "aufgeräumt" ist.
So sind Würnitz und Lerchenau auch heuer bei der Initiative "Wir halten NÖ sauber! Jahresputz" dabei. Los geht es am Samstag, 23. März 2019, um 14 Uhr, Treffpunkt ist der Waldteich in Würnitz. Die Initiative "Lebenswertes Würnitz" (LeWü) stellt ausreichend Warnwesten, Handschuhe sowie Müllsäcke zur Verfügung. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte – Ausweichtermin ist der 30. März 2019, 14 Uhr.
Auch in Goldgeben wird am 23. März 2019 zu Dorfputz und Flurreinigung aufgerufen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bauernhof Malafa. Nach rund zwei Stunden wird es auch eine kleine Stärkung für die fleißigen Helfer geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen