03.07.2017, 11:41 Uhr

Musikkapelle und Feuerwehr geleiteten Bürgermeister zum Festzelt

(Foto: Doppelmair)
ERNSTBRUNN (fd). Am dritten und letzten Tag der Ernstbrunner Festtage hat es auch, wie könnte es anders sein, in Ernstbrunn geregnet. Was aber die Damen und Herren der Musikkapelle und der Feuerwehr nicht davon abhalten konnte, ihrem Österreichischen Bürgermeister des Jahres, Horst Gangl, einen Überraschungsempfang zu bereiten und ihm vom Hauptplatz bis zum Festzelt auf dem Sportplatz ordentlich den Marsch zu blasen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.