18.12.2017, 11:56 Uhr

Arbeitstreffend der GRÜNEN

(Foto: privat)
BEZIRK KORNEUBURG. Beim Arbeitstreffen der beiden Kandidatinnen für die Bezirke Korneuburg und Gänserndorf – Alexandra Adler und Amrita Enzinger, wurde über jene Themen beraten, die für den Bezirk in den kommenden Jahren von Bedeutung sein werden. Unter anderem orten sie Handlungsbedarf beim öffentlichen Verkehr: Die GRÜNEN fordern Taktverdichtungen bis Stockerau und durchgehende Busverbindungen. „Mobilität ist ein Riesenthema und betrifft jede und jeden täglich“, ist Adler überzeugt, dass im Bezirk Verbesserungen möglich sind, die die Abhängigkeit vom eigenen Auto verringern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.