31.03.2017, 19:06 Uhr

Gelungener MTB-Saisonstart in Langenlois

Trainer Stefan Klien mit Aline Hadac, Fiona und Florian Klien, Daniel Churfürst, Max Anzböck, Elena Kokes und Lukas Rabl. (Foto: privat)

Die Mountainbike-Rennsaison wurde heuer mit der Kamptal-Klassik-Trophy Langenlois eröffnet und somit auch der Austria Youngsters-Cup.

BEZIRK KORNEUBURG. Das Rennen war, wie jedes Jahr, international stark besetzt. Der URC Bikerei war mit fünf Nachwuchsfahrern am Start.
Die U17 startete zu Beginn mit mehr als 60 Fahrern bei den Burschen. Daniel Churfürst, das erste Jahr in der U17, fuhr auf Platz 22 und ist elftbester Österreicher. Fiona Klien sicherte sich in der U15 den hervorragenden fünften Platz und ist somit die drittbeste Österreicherin. In der U13 fuhen Aline Hadac auf Rang 16 und ihre Teamkollegin Elena Kokes auf Rang 18. Max Anzböck kam in der U11 als 14. durchs Ziel. Lukas Rabl, der jüngste Fahrer, sicherte sich in der U9 mit Rang zwei einen Podestplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.