05.11.2017, 21:07 Uhr

Schwimmen für den guten Zweck

Bad Radkersburg - Stockerau: Von 4. November 2017 auf 5. November 2017 war es wieder so weit. In der Therme Bad Radkersburg fand zum zwölften Mal das 24 Stunden Schwimmen statt. Grund genug für einige Athletinnen und einen Athleten des ASV TRIA Stockerau in die Südoststeiermark zu fahren. Renate Otto und Rainer Weiss stellen sich alleine der Herausforderung. Catharina Heider, Viktoria Kneissl, Sandra Schober schwammen mit Barbara Lima (ASV 2000 Masters) und einer Freundin in einer Staffel. Während Beate Neubauer eine weitere Staffel unterstütze. Pro geschwommener Länge gehen fünf Cent an Licht in Dunkle. Nach 24 Stunden brachten es die Trias aus Stockerau auf 159,2 Kilometer im 50 Meter Becken der Therme.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.