24 Stunden Schwimmen

Beiträge zum Thema 24 Stunden Schwimmen

Sport
Seriensiegerin: Claudia Müller siegte zum fünften Mal in Folge mit persönlicher Bestleistung von 74,6 Kilometern.
4 Bilder

Parktherme-24-Stunden-Schwimmen
110.000 Beckenlängen in 24 Stunden geschwommen

Eine Gesamtdistanz von 5.270 Kilometern legten rund 400 Sportler in der Parktherme Bad Radkersburg zurück. Damit "erschwammen" die Teilnehmer am Parktherme-24-Stunden-Schwimmen 10.000 Euro für die Aktion "Licht ins Dunkel". Großen Anteil daran hatten die Spitzenathleten. So trug sich Claudia Müller mit ihrem fünften Sieg in Folge und ihrer persönlichen Bestleistung von 74,6 Kilometer ins Rekordbuch ein. Neuen Rekord erzielte auch die Staffel "Iron Sharks" mit 112,3 Kilometer...

  • 14.11.19
Sport
Der Trofaiacher Sebastian Resinger beim 24-Stunden-Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg.

24-Stunden-Schwimmen
Sebastian Resinger: Schwimmen für "Licht ins Dunkel"

Der Trofaiacher Ausdauerathlet Sebastian Resinger hat viele sportliche Facetten. Beim Open-Water-Schwimmwettbewerb am Faaker See erreichte er heuer über die 5.000-Meter-Distanz den zweiten Platz.  Bei seinem ersten Start über die Halbironmandistanz beim Südkärnten Triathlon am Klopeinersee sicherte er sich mit einer Nettozeit von 5:14,02 Stunden Rang drei in der U23-Klasse.  24-Stunden-Schwimmen Der Triathlet vom Verein Mandler's Tri Team ist auch ein hervorragender Ausdauerschwimmer. Am...

  • 11.11.19
  •  1
Sport

Stockerauer Triathleten schwammen für Licht ins Dunkle

In der Parktherme Bad Radkersburg fand vom 9. November 2019 auf 10. November 2019 bereits zum vierzehnten Mal dieses Benefiz-Event zugunsten von ORF „Licht ins Dunkel“ statt. Pro geschwommener Länge gehen fünf Cent an die Aktion. Renate Otto und Rainer Weiß vom ASV TRIA Stockerau starteten zum dritten Mal im Folgen bei diesem Event. Beide konnten ihre Kilometerleistung aus dem Vorjahr steigern. Am Ende erreichte Renate mit 44,3 Kilometer den fünften Platz bei den Damen und Rainer mit 35,4...

  • 10.11.19
Sport
Eine tolle Leistung unserer Athleten
2 Bilder

LTU-Sportler schwammen 70,5 km für Licht ins Dunkel

BAD RADKERSBURG/WAIDHOFEN/THAYA - Beim 24 Stunden Schwimmen in Bad Radkersburg schwammen unsere LTU Sportler 70,5 km für Licht ins Dunkel. Am Samstag, dem 10. November um 11.00 Uhr fiel der Startschuss zum 13. Parktherme 24-Stunden- Schwimmen in Bad Radkersburg. Mit am Start war die Staffelgruppe "HaiFive" mit den LTU Sportlern Verena Ölzant, Gregor Holzinger und Anita Stocklasser sowie Bettina Dreschl und Gregor Goldmann. Länge um Länge wurden die 24 Stunden abwechselnd durchgeschwommen....

  • 25.11.18
Sport

Leibnitzer Team bei 24-Stunden Schwimmen in Bad Radkersburg

Von Samstag auf Sonntag (10.-11.11.) fand in Bad Radkersburg das 24-Stunden-Schwimmen statt, wo der Erlös an den Verein "Licht ins Dunkel" übergeben wurde. Einen großen Anteil daran haben auch die Hobby-Schwimmathleten, wie jene Schwimmstaffel der "Swim Clinic-Team Austria". Die Teammitglieder schwimmen erst seit ca. einem Jahr und haben dennoch ein riesiges Durchhaltevermögen bewiesen.  Mit 561 Längen konnten sie auch einen Anteil an der großen Spendensumme beisteuern. Das Team setzt sich...

  • 13.11.18
Lokales
Das IGN Triteam Therme Nova Köflach schwamm in Radkersburg für den guten Zweck.

24-Stunden-Schwimmen
Schwimmen für den guten Zweck

Vergangenes Wochenende ging es beim 24-Stunden-Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg bereits zum 13. Mal für 24 Stunden ins Wasser. Unter rund 50 Staffeln und 88 Einzelschwimmern befanden sich vom IGN Triteam Therme Nova Köflach auch Manfred Mazgan als Einzelschimmer und Stefan Lutterschmidt mit Ute Dittrich, Sabine Traguth, Helga Mazgan und Lisa-Maria Königshofer starteten als 5er-Staffel. Insgesamt konnte der Verein 83,2 Schwimmkilometer zurücklegen und somit einen Teil für...

  • 13.11.18
Sport
Claudia Müller siegte mit neuem Streckenrekord erneut beim 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg.

24-Stunden-Schwimmen
Claudia Müller schwamm weiter als alle Männer

Im Vordergrund steht beim 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg natürlich der gute Zweck. Aber eine Frau schwimmt sich Jahr für Jahr besonders ins Rampenlicht: Die Stallhoferin Claudia Müller siegte am Wochenende bereits zum vierten Mal in Folge in der Parktherme. Wie schon in den letzten beiden Jahren schaffte die Extremsportlerin auch heuer das seltene Kunststück, sogar die Distanzen aller Männer zu übertreffen. Mit 72,6 geschwommenen Kilometern in 24 Stunden stellte Müller sogar einen...

  • 12.11.18
Sport
Titelverteidigerin Claudia Müller siegte mit neuem Streckenrekord von 72,6 Kilometern zum vierten Mal in Folge.
73 Bilder

24-Stunden-Schwimmen
Länge um Länge zu Weltrekord

Deutsches Team erzielte beim 24-Stunden-Schwimmen einen neuen Weltrekord. 420 Schwimmer aus zehn Nationen brachten das Sportbecken der Parktherme Bad Radkersburg beim 13. Parktherme-24-Stunden-Schwimmen zum Kochen. Im Mittelpunkt stand auch ein deutsch-österreichisches Duell in der Staffel. Letztendlich wurde es ein klarer Sieg der Neckarsulmer Sport-Union aus Deutschland. Das Team mit dem mehrfachen Schweizer Meister Aleksi Schmid, der dreifachen Vize-Europameisterin der Jugend, Celine...

  • 12.11.18
Sport
Im Vorjahr gingen 450 Teilnehmer an den Start des 24-Stunden-Schwimmens in der Parktherme Bad Radkersburg.

Jetzt anmelden zum größten Schwimmevent Österreichs!

Die Anmeldefrist für das 24-Stunden-Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg läuft bereits. Vorsicht! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Startschuss für das 24-Stunden-Schwimmen für den guten Zweck fällt zwar erst am 10. November, doch die Anmeldefrist dafür läuft bereits. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Rund 400 Schwimmer aus zehn Nationen werden in der Parktherme Bad Radkersburg am Start erwartet. Egal ob Profi- oder Hobbyschwimmer, als Einzelkämpfer oder doch lieber in der Staffel:...

  • 07.08.18
Sport
Claudia Müller (mit Neopren-Anzug) im Kreis der Prominenten

Für Claudia Müller sind aller guten Dinge drei

Beim 24-Stunden-Benefiz-Schwimmen in Bad Radkersburg schaffte die Stallhoferin das Triple. Acht Nationen, 450 Teilnehmer, zahlreiche Prominente: Der Benefizbewerb in der Parktherme Bad Radkersburg am vergangenen Wochenende sprengte auch heuer sämtliche Erwartungen. Die Athleten absolvierten 130.000 Längen zu je fünfzig Meter, die vom Veranstalter mit fünf Cent pro Länge honoriert und zu einem 10.000 Euro-Scheck für „Licht ins Dunkel“ aufgestockt wurden. „So einen Event hat man nicht alle...

  • 07.11.17
Sport

Schwimmen für den guten Zweck

BEZIRK (chriss).  Beim Parktherme 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg waren der LTC Seewinkel und die Schwimmunion Neusiedl am See im Mixed-Bewerb dabei. Und das noch erfolgreich. Unter dem Namen "Die Gschwinden" wurde der Triathlonverein Dritter und die "SU-Neusiedl's Seekühe" holten den vierten Platz. 

  • 06.11.17
Sport

Schwimmen für den guten Zweck

Bad Radkersburg - Stockerau: Von 4. November 2017 auf 5. November 2017 war es wieder so weit. In der Therme Bad Radkersburg fand zum zwölften Mal das 24 Stunden Schwimmen statt. Grund genug für einige Athletinnen und einen Athleten des ASV TRIA Stockerau in die Südoststeiermark zu fahren. Renate Otto und Rainer Weiss stellen sich alleine der Herausforderung. Catharina Heider, Viktoria Kneissl, Sandra Schober schwammen mit Barbara Lima (ASV 2000 Masters) und einer Freundin in einer Staffel....

  • 05.11.17
LokalesBezahlte Anzeige
152 Bilder

24-Stunden-Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg

450 Teilnehmer schwammen in Bad Radkersburg 24 Stunden für die Aktion "Licht ins Dunkel". Beim Parktherme 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg gingen heuer 450 Teilnehmer aus acht Nationen an den Start. Den Sieg holten sich zum dritten Mal in Folge die steirischen Titelverteidiger Claudia Müller und Mario Kainz. Mit insgesamt 130.000 geschwommenen Längen gehen zusammen mit einer Sonderdotierung der Sponsoren 10.000 Euro an „Licht ins Dunkel“. Seit Beginn des 24-Stunden-Schwimmens im Jahr...

  • 05.11.17
  •  2
FreizeitBezahlte Anzeige
Wieder wie neu geboren: 
Medizinische Kompetenz, regeneratives Thermalwasser und regionale Heilmittel machen Bad Radkersburg zum „Kraftplatz“.
3 Bilder

In Bad Radkersburg ist die Gesundheit zu Haus

Die Parktherme punktet mit einem Mix aus Erholung, Bewegung, Kulinarik und Gesundheit. In Bad Radkersburg ist die Gesundheit zu Hause. Die sprudelnde Thermalquelle, innovatives Bewegungstraining und köstliche Leckerbissen rund um die steirische Käferbohne laden zum herrlichen Herbst in die Parktherme Bad Radkersburg. Hochgenüsse für die Haut garantiert das Saunadorf. In der einzigartigen Weinkeller-Sauna genießt man den köstlichen Duft der Trauben oder relaxt beim Long-Life Kohlensäurebad...

  • 28.09.17
Leute
167 Bilder

24 Stunden Schwimmen in der Parktherme

Rekordteilnahme von knapp 500 SchwimmerInnen brachten 145.000 Längen und 9.600 Euro für „Licht ins Dunkel“ Ein Jahr der Rekorde! Bereits zum 11. Mal fand das Parktherme 24-Stunden-Schwimmen mit knapp 500 Teilnehmern – ein Rekordwert – in der Parktherme Bad Radkersburg statt. Die Einzelkämpfer und Staffelschwimmer konnten zudem im Brust-, Kraul- oder Rückenstil im 50 Meter Outdoor Sportbecken mit 25 Grad Wassertemperatur über 9.600 Euro für „Licht ins Dunkel“ sammeln! Den Sieg holten sich die...

  • 06.11.16
  •  1
  •  2
Freizeit

Längen für den guten Zweck

450 Schwimmer aus 13 Nationen werden am 5. und 6. November zum 24-Stunden-Schwimmen der Parktherme Bad Radkersburg erwartet. Auch zahlreiche Prominente wie Ex-Schirennläufer Hans Enn, Tormann-Legende Michael Konsel oder Snowboard-Weltmeisterin Marion Kreiner haben ihr Kommen zugesagt. Der Benefiz-Schwimmevent findet bereits zum elften Mal statt. In den vergangenen zehn Jahren wurden über 100.000 Euro "erschwommen". Jede Länge bringt fünf Cent für die Aktion "Licht ins Dunkel". Ein besonderer...

  • 02.11.16
Sport

10. PARKTHERME 24-Stunden-Schwimmen Bad Radkersburg

119,8 km von den Greisdorfer Wurzelhupfern Auch die Greisdorfer Wurzelhupfer schwammen wie schon in den Jahren zuvor für einen guten Zweck beim jährlichen 24-Stunden-Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg zugunsten der ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ . Den Sieg bei den Damen holte sich die Wurzelhupferin Claudia Müller als Einzelstarterin mit 1164 Längen á 50 m d.s. 58,2 km. Die Mixed-Staffel erschwamm 1232 Längen á 50 m, d.s. 61,6 km, wobei die Jugend hervorragende Arbeit leistete und...

  • 18.11.15
Leute

24 Stunden Schwimmen für den guten Zweck

GMUNDEN. Am vergangenen Wochenende sind fünf Athleten der Sektion Union Gmunden MöMa Tri in Bad Radkersbrug beim 24-Stunden-Schwimmen mit dem Ziel. so viele Längen wie möglich zu schaffen, angetreten. Da jede geschwommene Länge mit 5 Cent für einen guten Zweck aufgewertet wurde, weckte dies das Interesse und den Ehrgeiz der Mannschaft, daran teilzunehmen. Der Startschuss erfolgte am Samstag um 11 Uhr und mehr als 70 Teams sowie über 60 Einzelstarter kraulten auf acht Schwimmbahnen für Licht ins...

  • 16.11.15
Sport
3 Bilder

24 Stunden für guten Zweck geschwommen !

Einer großen Herausforderung stellten sich fünf Damen vom WSA greenteam beim 24 Stunden Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg. Yvonne Gratzer, Christina Reisinger, Isabella Posch, Eva Schwarzmayer und Petra Ritter legten im 50 Meter Sportbecken insgesamt 1.290 Längen zurück und belegten mit insgesamt 64,5 Kilometern den hervorragenden fünften Gesamtrang in der Staffelwertung. Die Damen wechselten sich alle 30 Minuten ab, in der Nacht wurde das Wechselintervall zugunsten einer längeren...

  • 09.11.15
Leute
115 Bilder

24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg

140.000 Längen rund um die Uhr brachten 9.200 Euro für „Licht ins Dunkel“. 450 Teilnehmer sprangen nach dem Startschuss von Bürgermeister Heinrich Schmidlechner und Parkthermen-Geschäftsführer Siegfried Feldbaumer ins Sportbecken der Parktherme um beim 10. 24-Stunden-Schwimmen Geld für "Licht ins Dunkel" zu sammeln. Auch zahlreiche Promis wie Ex-Rennläufer Hansi Enn, Snowboardweltmeisterin Marion Kreiner, Ex-Fußballer Martin Amerhauser, Schlagerstar Kurt Elsasser, Sängerin Michelle Luttenberger...

  • 09.11.15
Sport

24-Stunden-Schwimmen in Parktherme Bad Radkersburg

Bereits zum 10. Mal stürzen sich zahlreiche Einzel- und Staffelschwimmer, darunter auch einige Promis, zugunsten von „Licht ins Dunkel“ ins Wasser. Am 7. November 2015 wird in der Parktherme Bad Radkersburg wieder 24 Stunden lang geschwommen. Bereits zum 10. Mal stürzen sich zahlreiche Einzel- und Staffelschwimmer, darunter auch einige Promis, zugunsten von „Licht ins Dunkel“ ins Wasser. Für den guten Zweck Es macht Spaß, es dient einem guten Zweck und es hat schon Tradition – das...

  • 16.10.15
Lokales

8125 Euro für "Licht ins Dunkel" erschwommen

ST. OSWALD. Die Firma Elektro Oberreiter aus St. Oswald stellte sich mit einem Team der Herausforderung beim 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg. Mit den aktiven Sportler Sonja Oberreiter, Alexandra Schütz, Martin Moucka, Oliver Kreindl und Franz Lugstein sowie den Betreuern Andreas Oberreiter, Christa Aumair und Andreas Lang erzielte das Team einen großen Erfolg und erreichte den hervorragenden dritten Gesamtplatz. Die Veranstaltung wurde zugunsten von „Licht ins Dunkel“ abgehalten. Für...

  • 03.12.14
Sport
130 Bilder

24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg

Bereits zum 9. Mal stürzten sich 400 Einzel- und Staffelschwimmer aus zehn Nationen – darunter Italien, Deutschland, Belgien, Slowakei, Kroatien, Slowenien, Griechenland, Finnland, Großbritannien und Österreich für den guten Zweck ins Wasser. Der Erlös – 5 Cent pro geschwommener Länge – ging an die Aktion „Licht ins Dunkel“. Insgesamt konnten 105.000 Längen gutgemacht und 8.125 EURO gesammelt werden. In den letzten Jahren seit der ersten Benefiz-Veranstaltungen wurden mehr als 92.800 EURO für...

  • 09.11.14
Sport

24-Stunden-Schwimmen erfolgreich beendet

Sigrid Antoniuk aus Wagna hat am Wochenende in Bad Radkersburg ein 24-Stunden-Schwimmen bestritten und erfolgreich hinter sich gebracht. Die Sportlerin erreichte den zweiten Platz und legte unglaubliche 57,35 Kilometer zurück. "Leider hab ich sehr viel Schläge in den Arm und in die Schulter abbekommen und dachte sogar, dass ich nicht weiter schwimmen kann. Aber es hat sich dann wieder beruhigt", gibt Antoniuk Auskunft. Auch das Wetter war nicht ideal. Von Beginn an regnete es und Sonja, die...

  • 18.11.13
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.