25.05.2017, 15:14 Uhr

URC Bikerei-Kids geben in Pernitz Gas

Mit einer großen Zahl an Nachwuchsbikern startete der URC Bikerei beim Quelli XC in Pernitz, welcher zum NÖ Nachwuchscup zählt. Der jüngste Starter, Florian Gall, raste in der U7 auf Rang 3. In der U9 siegte Lukas Rabl mit großem Vorsprung. Erstmals dabei waren in dieser Klasse Jakob Traunschnig (Rang 6) und Julian Gnyp (Rang 9). Julian Weber sammelte ebenfalls Rennerfahrungen und fuhr auf Rang 5 in der U11. Ab der U13 wurden die NÖ Landesmeisterschaften ausgetragen. Die U13-Burschen gaben gleich zu Beginn Gas. Florian Klien und Timo Hütter ließen sich Platz 1 und 2 nicht mehr nehmen und holten sich den Landes- und Vizelandesmeistertitel. Markus Moser belegte Rang 5. Bei den U13-Mädchen führte Aline Hadac die Gruppe bis zur letzten Runde an. Leider kam sie in einer Kurve zu Sturz, belegte aber trotzdem noch den 3. Rang. Landesmeisterin wurde Elena Kokes knapp vor Anna Wohlmannstetter. Julia Gall fuhr auf den 4 Rang. Ebenfalls Landesmeisterinnen durften sich Fiona Klien in der U15w und Johanna Böhm bei den Juniorinnen nennen. Daniel Churfürst erkämpfte sich in der U17 den Vizelandesmeistertitel und Markus Moser fuhr als Dritter aufs Stockerl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.