MTB

Beiträge zum Thema MTB

Valentin Hofer bei der ÖM in Stattegg.
5

Maria Schmollner MTB-Nachwuchstalent
Valentin Hofer holt sich 3. ÖM-Titel

Nicht zu bremsen ist Moutainbike-Talent Valentin Hofer. Der Union-Maria-Schmolln-Biker holt sich in Stattegg seinen dritten ÖM-Titel und bereitet sich nun auf die Europameisterschaft vor.  MARIA SCHMOLLN, STATTEGG. Valentin Hofer punktet auf ganzer Linie. Der U15-MTBer konnte bereits im Mai beim Austria Youngster Cup in Kärnten sein Talent beweisen: Auf dem Programm standen ein Eliminator (XCE) und das olympische Crosscountry (XCO) – und beide Male holte sich Hofer den Sieg.  Anfang Juni stand...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Mona Mitterwallner siegt vor Laura Stigger und Anna Spielmann
3

MTB Sportler räumten ab
Heimische Erfolge bei Mountainbikerennen

Stattegg bei Graz war vom 3. bis 6. Juni Schauplatz mehrerer MTB-Rennen und ein sehr erfolgreicher Boden für die Radsportler aus dem Bezirk.  BEZIRK IMST/STATTEGG. Die Österreichischen Meisterschaften in der Olympiasportart Cross-Country wurden in Stattegg bei Graz ausgetragen. Bei sommerlichen Temperaturen fanden die Athleten perfekte Bedingungen bei den Austrian Finals vor. Sowohl bei den Masters und der Sportklasse, als auch in der Junioren und Elite Kategorie wurden um die Meisterschaften...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Franz Preihs: Mit dem Projekt "MMM" zeigt er, dass er im wahrsten Sinne des Wortes zurückgekehrt ist.

Franz Preihs Projekt "MMM"
450 Kilometer in zwei Tagen

450 km – 17.000 Höhenmeter – in zwei Tagen auf zwei Rädern, so lautet das ehrgeizige Projekt „MMM“ - "Mountainbike Madness Mürztal" von Franz Preihs. Der Extremsportler zeigt damit, dass er im wahrsten Sinne des Wortes zurückgekehrt ist. Mit dem Veitscher Grenzstaffellauf nahm alles seinen Anfang. Marathons, Ultramarathons, 24h-Stundenläufe, 48-Stundenläufe, x00-Kilometerläufe – alles bezwang Franz Preihs in der Folge. Neben zahlreichen Ultra-Radrennen und Langstreckenläufen nahm der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Entwarnung: Die Geschister sind natürlich nicht gemeinsam am Kurs – das ist eine gekonnte Fotomontage!
10

Moritz und Mona Waibl
Auf dem Mountainbike Richtung talwärts

Das Mountainbike-Festival Crankworx ist in der Szene weltweit bekannt. Die beiden Nachwuchstalente aus Götzens, um die es in dieser Geschichte geht, sind für dieses Event noch zu jung, machen aber bereits in den Nachwuchsklassen auf sich aufmerksam. Moritz will in den Top-Ten-Plätzen mitmischen. Mona will Downhill-Rennluft schnuppern. Die Eltern wollen, dass beide stets gesund nach Hause kommen. So könnte man die derzeitigen Befindlichkeiten der Familie Waibl aus Götzens knackig zusammenfassen....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Volle Windkraft voraus, heißt es beim 11-km-Windparklauf. Wer es gemütlicher mag, kann am 5-km-Genusslauf teilnehmen.

6. Munderfinger Windparklauf
Mit Rückenwind ans Ziel

Gmiatlich oder schnö, elf Kilometer oder eher fünf: Beim Windparklauf am Freitag, dem 11. Juni, ist jeder Sportler eingeladen mitzumachen.  MUNDERFING. Es ist eine der ersten Sportveranstaltungen, die nach den Lockdown-Monaten wieder als Großevent veranstaltet werden kann. Selbstverständlich unter den geltenden Maßnahmen: Also gilt auch hier die 3G-Regel und eine Registrierung unter windparklauf@ews-consulting.at ist ebenfalls notwendig.  Der Startschuss fällt um 17 Uhr direkt bei der Firma EWS...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Grund zum Jubeln: der Doppelweltcup in Leogang kann heuer mit Zuschauer stattfinden – auch wenn die Anzahl begrenzt ist. (am Foto: Mona Mitterwallner)
Aktion 7

Zum Bikepark-Jubiläum
Doppel-Weltcup in Leogang mit Fans im Zielbereich

Die Freude in Leogang ist groß: Der Doppelweltcup in Leogang kann mit Zuschauern stattfinden – und der Bikepark feiert heuer sein 20-Jahr-Jubiläum. LEOGANG. Die Stimmung bei der Pressekonferenz von Saalfelden-Leogang in der Stiegl Brauwelt in Salzburg ist gut, denn: Der Doppel-Weltcup in Leogang kann mit Zuschauern stattfinden. Der Vorverkauf für die limitierten Tickets startete bereits. "Heuer wird im Rahmen des Out of Bounds-Festivals von 11. bis 13. Juni erstmals ein Doppel-Weltcup...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
2. Wilder Kaiser - MTB Rennen 2021
2 6

Mountainbike Tirol
2. Wilder Kaiser MTB-Rennen in Scheffau

Wetterfreundliche Bedingungen am Renntag - 145 klassifizierte Teilnehmer. SCHEFFAU. Eine Top-Organisation durch Veranstalter "Bike Sport Scheffau" und Wetterglück (kein Regen) am Veranstaltungstag prägten den zweiten Auftritt des Wilder Kaiser MTB-Rennens vom vergangenen Samstag in Scheffau. Mit dabei eine große Anzahl von MTB-Athleten aus Deutschland. Die "Wadeln" der Österreicher waren aber keineswegs weniger vorbereitet und so gab es einen starken Leistungsvergleich mit dem nördlichen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Mountainbiking im Lungau (Archivfoto).
Aktion 2

Moutainbiking im Lungau
17 "biker-vereinbarte" Strecken sowie die "Extreme"

17 Mountainbike-Strecken sowie die "Lungau Extrem"-Runde, wo Radfahrer laut der Ferienregion Lungau unter Einhaltung der Bikervereinbarung, ab dem 1. Juni, den Sommer und Herbst über, zu bestimmten Uhrzeiten, fahren dürfen. LUNGAU. Insgesamt stehen Radfahrern – Lungau-Gäste sowie Einheimische – heuer ab dem 1. Juni, wieder insgesamt 17 Mountainbike-Strecken sowie die tälerübergreifende "Lungau Extrem"-Runde zur Verfügung. Darüber informierte das Büro der Ferienregion Lungau. "Nur mit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
5. MTB Rennen in Maria Schmolln findet statt

MTB Rennen in Maria Schmolln
5. X-BIKE by Borbet Austria findet statt

Es ist fix: Am 12. Juni 2021 findet die 5. Auflage des X-Bike-MTB-Rennen in Maria Schmolln statt. Die Anmeldung ist bis 6. Juni möglich. MARIA SCHMOLLN. Das beliebte heimische MTB-Rennen kann endlich stattfinden. Nachdem es im vergangen Jahr wegen Corona abgesagt werden musste, gehen die Biker heuer besonders motiviert an den Start. Auf einem Rundkurs von guten 6 km Länge starten 10 Teams mit jeweils mindestens fünf Personen. Es winken Pokale und Sachpreise für die drei tagesschnellsten Herren...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Salzkammergut-Trophy Individuell gibt es auch 2021 und startet am 1. Juni – Anmeldungen sind bereits möglich.

Mountainbiken
Salzkammergut-Trophy „Individuell“ erneut am Start

Ab Juni lockt die individuelle Variante der Salzkammergut-Trophy wieder Mountainbiker nach Bad Goisern in die UNESCO-Welterberegion „Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut“. BAD GOISERN. Die „Salzkammergut-Trophy Individuell“ mit etappenweiser Zeitmessung entstand im Vorjahr "corona-bedingt" und war auf Anhieb ein voller Erfolg. Deshalb wird es diesen besonderen Mix aus Rennen und Tour auch während der heurigen Saison wieder geben.  Ab Anfang Juni sind alle sieben Trophy-Strecken – von der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Fabian Dankl "trickst" mit Lederhose.
6

Montainbike
Fabian Dankl: "Das Biken ist mein Leben"

Fabian Dankl ist ein hoch talentierter Mountainbike-Trialsportler. Sein Markenzeichen ist die Lederhose. ZELL AM SEE. Fabian Dankl ist 21 Jahre alt und lebt am Mitterberg in Thumersbach/Zell am See. Seit seinem dritten Lebensjahr ist er auf dem Mountainbike unterwegs. "Das Biken ist mein Leben. Meinen Sport habe ich zufällig auf YouToube mit meinen Vorbildern Fabio Wibmer und Danny MacAskill entdeckt." Der Start für die verschiedenen Bewerbe war schließlich 2015 im MTB & Trial Sport. Dazu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Der dritte Platz war ein hartes Stück Arbeit.
3

Erfolge bei Mountainbikern
Mitterwallner auf weltmeisterlichem Podium in Nals

BEZIRK IMST. Hinter der U23-Weltmeisterin Loana Lecomte und Elite-Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prevot belegte die aktuelle Juniorenweltmeisterin Mona Mitterwallner (Trek Vaude) einen starken dritten Rang beim Marlene Sunshine Race in Nals in Südtirol im Cross-Country. Pech hatte Laura Stigger (Specialized Factory Team), die nach einem Defekt aus den Podiumsplätzen zurückfiel und nach einer tollen Aufholjagd auf Rang 16 das Rennen beendete.  „Vor allem der Beginn war richtig zäh“, berichtete...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Als Fünfte ging es für Corina Druml  zum Saisonstart über die Ziellinie und anschließend sofort unter die Dusche.
5

Corina Druml
Saisonstart mit KTM Factory MTB Team ist gelungen

Corina Druml wurde ins KTM Factory MTB Team aufgenommen. Eine Chance, die der Gailtalerin den Weg zu den Profis ermöglicht. GAILTAL. Bei der 29. Auflage des "Mountainbike Klassikers" um die KTM Kamptal Trophy in Langenlois konnte sich die Gailtalerin Corina Druml gleich für ihre Aufnahme in das KTM Factory MTB Team mit einem hervorragenden fünften Rang auf ihre Art bedanken. KTM ist eine führende Marke im Rad- und Motorsport und ermöglicht Druml den Weg in eine für sie bisher nicht dagewesene...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Tiefling
Mona Mitterwallner servierte auf einer Eispiste ihr Konkurrentinnen eiskalt ab.
3

MTB Elite-Rennen
Sensationssieg von Mona Mitterwallner

BEZIRK IMST/SILZ. Schon das dritte Eliterennen ihrer Karriere brachte für die 19-jährige Silzerin Mona Mitterwallner (Trek Vaude) den ersten Sieg. Die Juniorenwelt- und Europameisterin sicherte sich Platz eins beim Auftakt zur Mountainbike Liga Austria in Langenlois in Niederösterreich. Generell zeigten sich die heimischen Athleten beim ersten Heimauftritt stark. Mario Bair (Torpado Ursus) verpasste bei den Männern ebenso wie Laura Stigger (Specialized) bei den Rennen als Vierte den Sprung aufs...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Herausragende Leistung der jungen Silzerin Mona Mitterwallner
2

Mountainbike
Mona Mitterwallner bei Italien-Cup Auftakt auf Rang zwei

SILZ. Die junge Silzerin Mona Mitterwallner begeisterte bereits vergangenes Jahr mit den Goldmedaillen im Cross-Country bei der Heim-WM der Junioren in Leogang und danach bei den Europameisterschaften in der Schweiz. Seit heuer startet sie in der U23. Zuletzt überraschte sie schon mit einem dritten Rang in der Elite beim ersten Rennen in Albenga, das Rennen konnte Laura Stigger für sich entscheiden. Nun beim Auftakt der Internazionali d’Italia Series in Andora setzte Mona eins drauf. Denn...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Martin Sagmeister ist stolz auf die vielen tollen Freizeitangebote seiner Heimatgemeinde Lessach. (Hinter ihm im Bild ist übrigens der Nessiteich in Mariapfarr – dieses Archivfoto wurde nicht in Lessach aufgenommen.)
Aktion

Martin Sagmeister
Wehmut, wenn er an die Fußball-Hobbyliga denkt

Wanderangebote, Mountainbike-Netz und auch ein Sportplatz/Fußballplatz. Bei letzterem bekommt Martin Sagmeister ein wenig Wehmut und nostalgische Gefühle. LESSACH. Lessach im Sommer? Auch das haben wir Martin Sagmeister aus Lessach gefragt, als wir uns mit ihm über die mannigfaltigen Winter-Freizeitangebote in seiner Heimatgemeinde unterhalten haben (hier klicken um zum Artikel gelangen). "Wir haben lässige Wanderangebote", antwortete er, "und wir sind Teil des tälerübergreifenden...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Am 12. Juni findet in Maria Schmolln das 5. x-Bike-MTB-Rennen statt.

5. MTB-Rennen in Maria Schmolln
X-Bike plant zusätzlich Kids-Rennen

Kids-X-Pump und Cross-Country: Die x-Biker aus Maria Schmolln starten am 12. Juni in die heimische MTB-Saison. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.  MARIA SCHMOLLN. Die x-Biker aus Maria Schmolln starten hoch motiviert ins Jahr 2021. Derzeit bereitet der Verein die 5. Auflage des MTB-Rennens vor. Am 12. Juni findet das 2-Stunden-Rennen auf der Cross-Country-Strecke statt. Zudem wird es einen Kids-X-Pump-Bewerb für Kinder ab Jahrgang 2017 auf dem Pumptrack geben. Die Anmeldung ist ab sofort...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der Altausseer Manuel Pliem (rechts) erreichte den 14. Rang bei der WM und zieht eine positive Saison-Bilanz.

Mountainbiker Manuel Pliem blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück

Der für den Radclub Steirisches Salzkammergut startende Mountainbike-Profisportler Manuel Pliem legte in der Saison 2020 ein fulminantes Saisonende hin und krönte seine Erfolgsserie mit Platz 14 bei der MTB Marathon-Weltmeisterschaft in der Türkei. Der in Altaussee wohnhafte Spitzensportler war Ende Oktober neben dem dreifachen Weltmeister Alban Lakata und dem zweifachen WM-Medaillen-Gewinner Daniel Geismayr für Österreich am Start und fuhr mit Rang 14 sein bisher bestes WM-Ergebnis ein. „Ich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Moutainbiking im Schnee ist zwar eine Randsportart, aber eine lässige Alternative zu herkömmlichen Wintersportarten.
3

Salzburger Wintertraum
Wo Radfahrer auf Skifahrer treffen

Bergradfahren auf präpariertem Schnee: Am Großeck/Speiereck im Lungau stehen dafür rund vier Kilometer Weg parat. MAUTERNDORF, ST. MICHAEL. Von Hütte zu Hütte auf insgesamt rund vier Kilometern Strecke, und das mit dem Mountainbike. „Zu kurz?“, sagen Sie, oder: „Kenne ich eh schon.“ „Nun, ich denke eher nicht“, wird Ihnen Philipp Steinlechner darauf antworten, „denn das Ganze findet im Winter und auf Schnee statt.“ Steinlechner ist der Geschäftsführer der Bergbahnen Lungau, die die Seilbahnen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Beim Lokalaugenschein des Radwegs von Zederhaus nach St. Michael im Lungau, v. li..: Hans Pfeifenberger, (Güterwegeerhaltungsverband Lungau), Alfred Pfeifenberger (Bürgermeister a. D.), Thomas Kößler, (Bürgermeister Zederhaus), Hannes Primoschitz (Land Salzburg), Reja Falkensteiner (Land Salzburg) und  Landesrat Josef Schwaiger (re.).

Geh- und Radwegnetz
Erster Bauabschnitt nach Zederhaus fertig

Erster Bauabschnitt eines neuen Radwegs zwischen St. Michael und Zederhaus für die Benutzung freigegeben. In den Bauabschnitten zwei und drei werden weiter 4,1-Radweg-Kilometer erschlossen. ZEDERHAUS. Zwischen dem Ortsteil Fell der Marktgemeinde St. Michael im Lungau und der Gemeinde Zederhaus werden mehrere kleinere Siedlungen, die laut dem Land Salzburg derzeit nur zu Fuß entlang einer schmalen und sehr stark befahrenen Straße, der „L212 Zederhauserstraße“, erreichbar sind, mit einem Geh- und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Valentin Hofer hat sich den Sieg im Austria MTB Youngsters Cup gesichert.

Mountainbike
Valentin Hofer gewinnt Youngsters Cup 2020

Der Schmollner Mountainbiker Valentin Hofer hat den diesjährigen Austria MTB Youngsters Cup gewonnen. MARIA SCHMOLLN. Coronabedingt hat die MTB-Saison 2020 spät begonnen und dadurch auch erst Ende Oktober in Stattegg/Graz ihren Abschluss gefunden. Valentin Hofer von der Union Maria Schmolln ging im Technikbewerb (8. Platz), im Ausseidungsrennen (1. Platz) und im Cross-Country (2. Rang) an den Start.  Die gesamte Saison lieferten sich Hofer und Anatol Friedl aus Stattegg ein Kopf-an-Kopf-Duell....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Erste Station
Daniel Auer siegt beim Auftakt des Weizer Wintercups

Am 17. Oktober startete der erste Bewerb des Weizer Wintercups 2020/21. Das MTB Bergrennen wurde beim GH Strobl neutralisiert gestartet und bei der Abzweigung auf den Landscha für die 35 Biker freigegeben. Das Ziel, erreichbar über Stock und Stein, Asphalt und Waldwegen war wie immer die Voglhütte am Patscha. Bei optimalen Bedienungen und unter aller Einhaltungen der Covid Vorschriften wurde der Rad-Profi Daniel Auer von WSA KTM Graz Team seinem Status gerecht und holte den Sieg beim...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Platz 1 - Michael Bernard mit seiner 4. platzierten Tochter Sophie
Platz 2 - Stefan Pfaffl
Platz 3 - Alexander Unger

SU Bikestore.cc-Team
Kreuttaler Mountainbiker räumen am Bisamberg ab

KLEIN ENGERSDORF/KREUTTAL. Die legendäre Kreuttal Trophy in Unterolberndorf wurde eines der ersten coronabedingten Absage-Opfer im März. Umso mehr freuten sich die Radler des SU Bikestore.cc-Team nun ein Mountainbike-Rennen in Klein Engersdorf zu bestreiten. Es war eines der wenigen, die in unserer Region  heuer durchgeführt wurden. Die Kreuttaler waren nicht nur mit viel Freude, sondern auch sehr erfolgreich dabei: Im Jedermann Rennen MTB-Klasse besetzten sie alle drei Stockerlplätze und auch...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Rasanter Start der U9-Teilnehmer vor der Penzing-Sportbahn in Oberndorf.
6

Tolles Radsport-Event in Oberndorf
Radtalente aus dem In- und Ausland zeigten am OD Trail groß auf

Oberndorf (gs) - Ein großer Erfolg für das Veranstalterteam von der RU St. Johann war die zum Austria Cup zählende “Future Elite Competition 2020” auf dem Areal der erst kürzlich eröffneten OD Trails in Oberndorf. Über die tollen Leistungen und das große Lob für die gute Organisation freuten sich der neue Obmann der Radunion St. Johann Matthias Wallner und sein Stellvertreter Manfred Resch mit dem OK-Team und vielen freiwilligen Helfern. Zum guten Gelingen trugen neben der perfekten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.