27.10.2017, 10:36 Uhr

"Durchstarter" der Woche: Taxi Sartori

Martin und Kordula Sartori, Taxi Sartori, Bisamberg

Die Bezirksblätter stellen in Kooperation mit der Wirtschaftskammer die blau-gelben Gründer vor.

Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt?
Ich habe 2007 als Taxifahrerin begonnen. Der Wunsch, selbstständig zu sein, war immer da. Nach 3 Jahren Vollzeitarbeit habe ich die Konzessionsprüfung gemacht und mit 1. Juli 2017 meinen Schein bekommen.

Wie fühlt es sich an?
Interessant, spannend, manchmal ein bisschen frustrierend.

Eine perfekte Taxifahrt ist für mich…

Wenn sich der Kunde in meinem Taxi wie in einem Privatfahrzeug fühlt und er entspannt an seinem Wunschort wieder aussteigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.