Mein Tränenbaum stinkt wieder ...

Das alles kommt aus der Knolle in der Erde heraus ....
3Bilder
  • Das alles kommt aus der Knolle in der Erde heraus ....
  • hochgeladen von Birgit Winkler

.... daher musste er ins Freie wandern ;-) Ich freue mich immer sehr, wenn er diesen Blütentrieb macht!

Alle Jahre macht er bei mir diesen Stinktrieb nicht, jetzt ist es wieder mal so weit ..
Nach dem Verblühen zieht sich der komplette Stamm wieder zurück und von unten kommen dann die grünen Blättertriebe.

Er ist einfach zu überwintern, da ja nur die Knolle in der Erde ist, kann also im Finstern in einem Kellerraum gestellt werden.

Die Teufelszunge (Amorphophallus konjac, Syn.: Amorphophallus rivieri) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Titanwurze (Amorphophallus) innerhalb der Familie der Aronstabgewächse (Araceae). In Österreich wird sie auch Tränenbaum genannt. Die Knolle wird Konjakwurzel genannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen