Alles zum Thema Tränenbaum

Beiträge zum Thema Tränenbaum

Lokales
Gerti Pellegrini mit der Prachblüte des Tränenbaums, auch Teufelszunge genannt.

Gerti freut sich über besondere Blüte

Über eine ganz besondere exotische Blüte freut sich die Vöslauer Hobbygärtnerin Gerti Pellegrini in ihrem Glashaus: Kürzlich entfaltete sich die Blüte eines Tränenbaums, auch Teufelszunge genannt. Der dunkelviolette Kolben kann bis zu 55 cm lang werden. Wie bei vielen Arten dieser Gattung (Titanzwurzel) strömt der Blütenstand einen strengen Aasgeruch aus, der Insekten zur Bestäubung anlockt. "Viele Gärtnerfreunde haben mich schon besucht, um diese seltene Prachtblüte zu bewundern", so Gerti...

  • 15.04.19
Freizeit
7 Bilder

Tränenbaum
Amorphophallus konjac – der wunderschöne Stinker

Tränenbaum (auch Teufelszunge) ist eine aus der Familie der Aronstabgewächse stammende Pflanze. Diese interessante Pflanze aus Südost-Asien, die gut für Zimmerkultur geeignet.  Sie wird bis zu 2 Meter hoch und hat einen grün/grau/braun gefleckten Stiel, der wie ein von Flechten bewachsener Baumstamm wirkt. Die "Äste" und "Blätter" sind in Wirklichkeit ein einziges, vielfach gegliedertes Blatt. Dieses Blatt stirbt im Herbst ab und die Knolle tritt in eine Ruhephase ein. Hat die Knolle einen...

  • 26.01.19
  •  5
  •  6
Freizeit
Das alles kommt aus der Knolle in der Erde heraus ....
3 Bilder

Mein Tränenbaum stinkt wieder ...

.... daher musste er ins Freie wandern ;-) Ich freue mich immer sehr, wenn er diesen Blütentrieb macht! Alle Jahre macht er bei mir diesen Stinktrieb nicht, jetzt ist es wieder mal so weit .. Nach dem Verblühen zieht sich der komplette Stamm wieder zurück und von unten kommen dann die grünen Blättertriebe. Er ist einfach zu überwintern, da ja nur die Knolle in der Erde ist, kann also im Finstern in einem Kellerraum gestellt werden. Die Teufelszunge (Amorphophallus konjac, Syn.:...

  • 16.04.18
  •  37
  •  43
Freizeit
3 Bilder

Stinkeblume

. Am Samstag zeigte mir ein Gartennachbar diese nach Exkrementen duftende Blume. Vermutlich ist es ein Aronstabgewächs, aber so genau weiß ich es nicht. Beim Fotografieren der Pflanze war ich froh, dass meine Kamera eine Zoomfunktion besitzt, sodass ich nicht zu nahe heran gehen musste ...:))) Jetzt bei Wikipedia gefunden: https://de.wikipedia.org/wiki/Teufelszunge Wo: Cholerasiedlung, Gramatneusiedl, 2440 Gramatneusiedl ...

  • 01.05.17
  •  13
  •  24
Lokales
9 Bilder

Tränenbaum eine Kübelpflanze die fast keiner kennt!

Vor 5 Jahren bekamen wir von einer Bekannten drei Tränenbaume geschenkt. Soweit ich mich erinnere war er maximal 40 cm hoch und noch recht dünn und kümmerlich. Wie es Tränenbäume an sich haben, so sie gut gepflegt werden, legen sie jährlich um mindestens das doppelte zu. Blühen nur alle 5-7 Jahre einmal, ansonsten wächst nur das Blatt heran. Unsere drei Tränenbäume blühen heuer zum ersten Mal, nur die Blüte des ersten Tränenbaumes hat stattliche 80 cm und der zweite gleich 90 cm. Topf...

  • 18.05.15
  •  1
  •  7
Bauen & Wohnen
Im Inneren sieht es so aus...
3 Bilder

Der Tränenbaum blüht wieder

Tränenbaum Wenn ich mein grünes Manterl anhab', zeige ich auch es dann! Botanischer Name Amorphophallus rivieri Durieu Synonyme Tränenbaum, Titanwurz Systematik Familie Araceae, Ordnung Arales Herkunft, Verbreitung Südostasien Einkeimblättrige Pflanze mit bis zu 15 cm durchmessender Rhizomknolle. Während der vegetativen Phase (Juni bis Oktober) bildet die Pflanze ein einzelnes, vielfach gegliedertes Blatt aus, dessen schirmförmige Gestalt an einen palmartigen Baum...

  • 20.05.13
  •  16
  •  2
Freizeit

Tränenbaum im Großen Palmenhaus

Bis Ende März kann man im Palmenhaus (13., Schlosspark Schönbrunn, Zugang Hietzinger Tor) den Tränenbaum, auch Konjakwurzel genannt, aus der Pflanzenfamilie der Aronstabgewächse bewundern. Die Blüte, die drei Jahre braucht, um zu erblühen, hat einen starken Aasgeruch, der Fliegen zur Bestäubung anlockt. Täglich von 9.30 bis 16.30 Uhr. Informationen im Internet auf www.bundesgaerten.at Wann: 04.03.2011 ganztags ...

  • 04.03.11