Museum "Der Bauer als Selbstversorger" sperrt am 16. Mai auf
Neuer Obmann beim Museumsverein Lichtenau

Von links: Schriftführerin Ingrid Oppenauer, neuer Obmann Gerhard Hauer, scheidender Obmann Leopold Rihs, Obmann-Stellvertreterin Helga Heidl
3Bilder
  • Von links: Schriftführerin Ingrid Oppenauer, neuer Obmann Gerhard Hauer, scheidender Obmann Leopold Rihs, Obmann-Stellvertreterin Helga Heidl
  • Foto: Richard Rauscher
  • hochgeladen von Richard Rauscher

In Form einer „Briefwahl“ bestimmte der Museumsverein Lichtenau kürzlich über ein neues Führungsteam.

Obmann Ök. Rat Leopold Rihs, der dem Verein seit der Gründung im Jahr 2007 vorstand, legte dabei seine Funktion in jüngere Hände; ihm folgte Gerhard Hauer aus Ladings. In den Vorstand wurden weiters gewählt: Helga Heidl (Obmann-Stellvertreterin), Ingrid Oppenauer (Schriftführerin), Herta Hengstberger (Schriftführerin-Stv.), Christine Mistelbauer (Kassierin), Hubert Nöbauer (Kassierin-Stv.), Reinhard Steindl (kooptierter Gemeindevertreter), Anton Lukas und Martha Wimmer (Beiräte). Kassenprüfer sind Anton Lukas und Edeltraud Ecker.

Mit dem Sachverstand für das frühere bäuerliche Leben in der Region ausgestattet, organisierte der scheidende Obmann den Aufbau des Museums „Der Bauer als Selbstversorger“. Es gelang ihm, viele von der Idee zu begeistern und zur Mitarbeit zu bewegen. Dabei ging Rihs selbst bei den Arbeiten tatkräftig voran. Es waren unzählige Stunden, die er mit viel Liebe und Engagement in dieses Projekt investierte.

Das Museum hat ab Sonntag, 16. Mai jeden Sonn- und Feiertag von 14 bis 17 Uhr bis Ende Oktober geöffnet. Die diesjährige Sonderausstellung steht unter dem Motto „Komm in Tante Emma`s Laden“ und zeigt einen früheren Greißlerladen mit vielen Waren und „Angeboten“ von damals.

Die an das Museum angegliederte Leihbücherei ist ebenso wieder zu den besagten Öffnungszeiten zugänglich und bietet heuer Gratis-Entlehnungen.

Zugänglich ist das Museum mit FFP2-Maske; für Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist gesorgt.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen