U9: Teamday in Gmunden

2Bilder

Am Sonntag fand in Gmunden der zweite Hockeyday für unsere U9 statt, die diese Saison an der oberösterreichischen Meisterschaft teilnimmt. Trotz Semesterferien reisten die Young Eagles mit drei kompletten Linien an den Traunsee, wo sie auf die Teams aus Gmunden, Linz, Salzburg, Wels und auf jenes der Spielgemeinschaft Steyr Panthers/Ice Kittens Linz trafen.

Was sich schon beim ersten Turnier in Amstetten abzeichnete, traf auch am Sonntag in Gmunden zu: Unsere Kids können problemlos mit den anderen Teams mithalten, über Sieg oder Niederlage entscheiden nur Kleinigkeiten. Gegen das Heimteam reichte es knapp nicht zum Sieg (1:1), gegen die SPG Steyr/Ice Kittens wollte und wollte der Ausgleich nicht fallen (0:1) und gegen Wels verlor man knapp mit 3:5, nicht zuletzt aufgrund einer diskussionswürdigen Schiedsrichterleistung.

Gegen Black Wings Linz verloren die Young Eagles zuerst die Konzentration und dann das Spiel (1:6). Das letzte Match sorgte dann für einen versöhnlichen Abschluss: Red Bull Salzburg, bis dahin ungeschlagen, wurde in einer recht robust geführten Partie mit 4:2 geschlagen.

Der nächste Teamday findet übrigens am 18. Feber in Krems statt. Am selben Tag bestreitet auch die U10 ihr Turnier in Krems – ein ganzer Tag mit Nachwuchs-Hockey vom Feinsten!

Kader: Brandstetter Anjo (G), Bauer Johannes, Brandstetter Levi, Chabek Jakob, Eder Emil, Eder Julian, Fröch Jakob, Grossberger Josias, Kargl Christof, Schweitzer Luca, Strauß Hannah, Zederbauer Elias, Zederbauer Oliver.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen