neu

Beiträge zum Thema neu

Der Weitwanderweg Kremstal-Donau bietet nun Plätze zum Genießen.

Kremstal-Donau:
Am Weitwanderweg entstehen neue Rastplätze

Der etwa 100 km lange „Weitwanderweg Kremstal-Donau“ zieht zahlreiche Wanderbegeisterte aus Nah und Fern an und ist an den gut frequentierten „Welterbesteig Wachau“ angebunden. KREMSTAL. Die landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten der Region können in 15 Etappen, die zwischen vier und 18 km lang sind, erwandert werden. Mit Unterstützung der ecoplus Regionalförderung werden neue Rastplätze entlang des Weges errichtet, um die Servicequalität weiter zu verbessern. Region stärken „Von einem...

  • Krems
  • Doris Necker

Bauen und Wohnen
Alt und Neu wird gemischt

Sensationelles Spiel zwischen historischer und moderner Architektur und was dabei zu beachten ist. NÖ. Wieso sollte man Neues und Altes nicht mischen? Durchaus kann dies ein interessantes Ergebnis bringen. Doch wie erhält man am besten diese alten Bausubstanzen? Wann zahlt es sich aus das Alte überhaupt zu erhalten? Stellen Sie sich vor, wie eine alte Bausubstanz zur Geltung käme, wenn man diese durch moderne Materialien ersetzen würde? Zum Beispiel könnte man eine alte Kassettentür durch eine...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Bürgermeister Heinrich Becker führte die BezirksBlätter durch das neue barrierefreie Rathaus.
28

Bezirk
Hadersdorf setzt auf Nachhaltigkeit

Heinrich Becker führt nun als Bürgermeister die Agenden der Gemeinde in Hadersdorf am Kamp. HADERSDORF AM KAMP. Seit der kürzlich fertiggestellten Sanierung des Rathauses Hadersdorf am Kamp kommt man als Gast in ein helles und freundliches Haus: neue Holzböden und Kastenfenster, ein barrierefreier großzügiger Sitzungssaal, ein freundlich gestaltetes Bürgerservice und im ganzen Haus zeitgemäße Arbeitsplätze. Körper und Geist fordern Entweder gelangen Besucher mit dem neuen Lift oder zu Fuß über...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Reinhard Resch lobt Alexandra Ambrosch als neue Gemeinderätin an. Erste Gratulantin ist Vizebürgermeisterin Eva Hollerer.

Stadt Krems
Wechsel im Gemeinderat

Bürgermeister Reinhard Resch lobt Alexandra Ambrosch (SPÖ) als neue Mandatarin an. KREMS. Alexandra Ambrosch (40) folgt als neue Gemeinderätin Klaus Bergmaier nach. Die gebürtige Zwettlerin absolvierte die Pädagogische Akademie in Krems und die Pädagogische Fachhochschule in Baden (Lehrämter für Mathematik, Biologie, Bewegung und Sport) und unterrichtet an der Privaten Mittelschule Mary Ward in Krems. Ambrosch ist verheiratet und Mutter einer Tochter.

  • Krems
  • Doris Necker
Neuerscheinung von Ernst Luger

Das Rucksäckchen aus der Vergangenheit

Neuerscheinung: „Das Leben ist nicht einfach, um schön zu sein“ von Ernst Luger Ö. Anders als vermutet: Ernst Luger setzt sich in seiner neu erschienenen Novelle „Das Leben ist nicht einfach, um schön zu sein“ (ISBN 978-3-95716-347-9, Verlag Kern) damit auseinander, was geschehen kann, wenn Gewissheiten erschüttert werden. Rückkehr ins Dorf Der Ich-Erzähler fährt von der Hauptstadt Wien zurück in seine Heimat Vorarlberg, in das Dorf, in dem er aufgewachsen war. Was als alltägliche Reise ohne...

  • Krems
  • Doris Necker
Ringstraßensanierung geht weiter.
5

Stadt Krems
Ringstraße: Bauarbeiten gehen weiter

Der Straßenabschnitt zwischen Roseggerstraße und Kaiser-Friedrich-Straße ist gesperrt. KREMS. Die Arbeiten für die Generalsanierung gehen nun ins dritte Jahr. Der Jahresplan umfasst die Fortführung der Kanalsanierung und der Erneuerung der Straßennebenflächen samt Leitungen zwischen der Kreuzung Roseggerstraße und der Ferdinand-Porsche-Straße. Im Zuge dieser Arbeiten ist auch die Erneuerung des Dammbalkenverschlusses für den Hochwasserschutz an der Ringstraße geplant. Umleitung kommt In der...

  • Krems
  • Doris Necker
Schnellladestation: Vorstandssprecher EVN Stefan Szyszkowitz, Weingutsleiter Roman Horvath, GR Simon Gattinger

Domäne Wachau
Erste Schnellladestation für E-Autos in der Wachau

Mit der ersten Schnellladestation für E-Autos in der Wachau hat die Domäne Wachau nun einen weiteren Mosaikstein in sein Nachhaltigkeitskonzept eingefügt. DÜRNSTEIN. Die Domäne Wachau gehört zu den Vorzeigeweingütern der Region und spiegelt mit ihren vielfach preisgekrönten Federspielen und Smaragden die vielfältigen Nuancen der spektakulären Wachauer Lagenwelt wider. Qualität hat oberste Priorität, ist jedoch in eine Gesamtstrategie eingebettet, die weit darüber hinausweist. "Nachhaltig...

  • Krems
  • Doris Necker
Offizielles Erscheinungsdatum ist der 9. Februar 2022

Buchtipp
Waldviertelrache – ein spannender, neuer Kriminalroman

Der neue Kriminalroman von Maria Publig "Waldviertelrache" erscheint im Gmeiner Verlag . BEZIRK. Im Waldviertel herrscht Aufregung: Ein Großbauprojekt steht an. Es ist vor allem für die Wiener Bevölkerung gedacht, die im idyllischen Grünen residieren will. Die Bewohner protestieren, denn ein Wald soll dafür gerodet werden. Leiche im Pool Dorfpolizist Sepp Grubinger muss die erhitzten Gemüter beruhigen. Auch, weil bei einem Umbau ein Skelett gefunden wurde. Als dann der Architekt des...

  • Krems
  • Doris Necker
Festumzug beim Spitzer Marillen Kirtag
3

Wachau
Spitzer Marillen Kirtag kommt 2023 mit neuem Konzept

Für diesen Sommer ist der 1. Spitzer Marillensommer von 1. bis 24. Juli 2022 geplant. SPITZ. Der Spitzer Marillen Kirtag ist nun zum Vierten Mal in seiner 70-jährigen Geschichte abgesagt. Eine Neuausrichtung des Spitzer Marillen-Kirtags mit den Schwerpunkten Wein und Kulinarik ist für 2023 geplant. Diese Entscheidung wurde vom Tourismusverein Spitz gemeinsam mit der Marktgemeinde Spitz in den letzten Gesprächen am 25. Jänner getroffen. Gemeinde übernimmt Zukünftig wird die Marktgemeinde Spitz...

  • Krems
  • Doris Necker
Spielplatzeröffnung: Herta und Werner Miesbauer,  Doris Berger-Grabner, Betriebsleiter Eduard Pauer (Stadtgärten), Betriebsleiter Jürgen Stundner (Wirtschaftshof), StR Werner Stöberl, Erlefried Olearczick (Gedesag)

Stadt Krems
Neu im Stadtpark Krems: Die Kletterwand am Spielplatz

Kremser Gemeinderätin oris Berger-Grabner initiiert das Projekt. KREMS. „In Zusammenarbeit mit der Stadt Krems und spendablen Unterstützern ist der Stadtpark-Spielplatz mit dieser Kletterwand für Kinder deutlich attraktiver geworden“ erklärt  Bundesrätin und Kremser Gemeinderätin Doris Berger-Grabner bei der Inbetriebnahme. Gut für die Motorik Kletterfreudige Kinder haben mit dem Crowdfunding-Projekt, initiiert von Gemeinderätin Doris Berger-Grabner, im Stadtpark eine neue Möglichkeit sich...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Spitzer Marillenkirtag lockte immer viel Prominenz an. 2018 wurde die damalige Tourismuslandesrätin mit der „Goldenen Marille“ ausgezeichnet.
1 2

Wachau
Der Spitzer Marillenkirtag 2022 ist abgesagt

Angesichts der Corona-Pandemie hat sich der Tourismusverband mit Obmann Ewald Stierschneider auch heuer dazu entschieden, den Spitzer Marillenkirtag abzusagen. SPITZ. Die auferlegte Pause soll nun mit einer Überarbeitung des Konzepts gemeinsam mit dem Donau Tourismus genützt werden. Aktuell lebt der Marillenkirtag von seinem Veranstaltungsplatz inmitten von Spitz, dem Marillenknödel-Automat und dem Königspaar und das soll so bleiben. Danach soll das neue Projekt von der Leader-Region Wachau...

  • Krems
  • Doris Necker
Mitarbeiter werden gesucht.
5

Wirtschaft
Aus Abfall wird Energie

Von der Schnitzelpfanne in den Traktor: Im Frühjahr geht die Industrieanlage der Bio Oil Gruppe in Krems nach Ausbauarbeiten wieder in Betrieb. KREMS. Es ist die bereits vierte Produktionsstätte der international tätigen Gruppe mit niederösterreichischen Eigentümern, wo Abfallstoffe, wie Altspeiseöl aus der Gastronomie und der Lebensmittelproduktion, zu Biodiesel verarbeitet werden. Insgesamt verfügt BIO OIL über zehn Standorte im Bereich Recycling und chemische Industrie. Für die...

  • Krems
  • Doris Necker
GF Martin Böhacker mit den Prokuristen Corinna Harrauer undAlexander Hofer

Wirtschaft
MBIT verdreifacht die Führungsriege

Dreifach gestärkt startet die MBIT Solutions GMBH ins Jahr 2022: seit Dezember des Vorjahres ist der dreiköpfige Führungsstab offiziell. DIENDORF AM KAMP. Zusätzlich zum geschäftsführenden Inhaber Martin Böhacker leiten das Unternehmen nun auch Corinna Harrauer und Alexander Hofer in ihren neuen Rollen als Prokuristen. Dieser Schritt folgt dem raschen Wachstum über die letzten Jahre und trägt dem Gedanken an Stabilität und Ausfallsicherheit auch bei unvorhergesehen Ereignissen Rechnung. Für...

  • Krems
  • Doris Necker
Ausgabe von Fitnesstrackern an SchülerInnen zum Auslesen von Bewegungsdaten und Fitnesschecks

Bildung
HTL Krems bietet ab Herbst neuen Schwerpunkt an

Die Ausbildung Medizininformatik dauert fünf Jahre und schließt mit einer Reife- und Diplomprüfung ab. KREMS. Mit einem neuen Ausbildungsschwerpunkt erweitert die HTL Krems ab September 2022 die Angebotspalette für Mädchen und Burschen ab 14 Jahren.  Die Ausbildung dauert fünf Jahre und schließt mit einer Reife- und Diplomprüfung ab. Damit erwerben Absolventen die Hochschulberechtigung und eine anerkannte fachliche Ausbildung zum direkten und begehrten Berufseinstieg. Ausbilung gibt es nur in...

  • Krems
  • Doris Necker
Badearena Neu: Siegerprojekt aus EU-weitem Wettbewerb.Foto: skyline architekten
1 2

Stadt Krems
"Gesundes Mittelmaß zwischen luxuriös und angenehm"

Die vorbereitenden Arbeiten für das Projekt "Badearena Neu" geht in die nächste Phase. KREMS. Nachdem in einem europaweiten zweistufigen Architektenwettbewerb das Siegerprojekt von skyline architekten gekürt worden ist, können nach der mehrheitlichen Beschlussfassung im Gemeinderat nun die Planungsarbeiten beginnen. Die dafür veranschlagten Kosten betragen 2,2 Millionen Euro. Eine gute Mischung "Ich freue mich auf das neue Bad, weil ich hier meinen Lieblingssport ausüben und im Wohlfühlambiente...

  • Krems
  • Doris Necker
Winzer Johannes Beer, Musiker Christoph Beer und Barbara Beer

Stadt Krems
Steiner Weingut setzt auf Vielfalt

Nach zehn Jahren haben die Weine vom Weingut Mayer Resch ein neues Outfit bekommen ganz nach dem Motto: Vielfalt statt Einfalt. KREMS. Das Weingut aus Stein wird bereits in der vierten Generation von Barbara und Johannes Beer geführt und konnte bei den vergangenen Verkostung gerade durch Vielfalt punkten. Vielseitige Lagen Das Sortiment umfasst acht unterschiedliche Rebsorten, die es in verschiedenen Ausbaustilen beim gleichnamigen Heurigen zu verkosten gibt. Auf den Lagen und Böden in Stein,...

  • Krems
  • Doris Necker
Badearena Neu: Siegerprojekt aus EU-weitem Wettbewerb.

Stadt Krems
Badearena neu: "Gesundes Mittelmaß zwischen luxerös und angenehm"

Die vorbereitenden Arbeiten für das Projekt "Badearena Neu" geht in die nächste Phase. KREMS. Nachdem in einem europaweiten zweistufigen Architektenwettbewerb das Siegerprojekt von skyline architekten gekürt worden ist, können nach der mehrheitlichen Beschlussfassung im Gemeinderat nun die Planungsarbeiten beginnen. Die dafür veranschlagten Kosten betragen 2,2 Millionen Euro. Eine gute Mischung "Ich freue mich auf das neue Bad, weil ich hier meinen Lieblingssport ausüben und im Wohlfühlambiente...

  • Krems
  • Doris Necker
StR Helmut Mayer, GR Robert Simlinger (ProKs), Bgm. Reinhard Resch, GR Wolfgang Mahrer (KLS), Finanzdir. Karl Rauscher informierten.
1 1

Stadt Krems
Neues Bad für 2022 budgetiert

Aktuelle Zahlen zeigen, dass die Stadt Krems bis jetzt gut durch die Corona-Pandemie gekommen ist. KREMS. Das bereits im Oktober 2020 im Gemeinderat einstimmig beschlossene neue Hallenbad für Krems findet sich nun auch im Budget 2022 wieder. Der Voranschlag 2022 wurde in der Gemeinderatssitzung am 15. Dezember mit den Stimmen der SPÖ, KLS und ProKs beschlossen. ÖVP und die FPÖ stimmten #%dagegen. Schulden abgebaut Bürgermeister Resch spricht von der konsequenten Senkung des Schuldenstandes seit...

  • Krems
  • Doris Necker
Stützpunkt Leiter Peter Kuderna, Künstler Fritz Gall, Dir. Oliver Schmerold
2

Stadt Krems
Fritz Galls "Gelber Engel" wacht über den Stützpunkt Krems

Weihnachtliche Kunstinstallation des niederösterreichischen Künstlers Fritz Gall für den ÖAMTC KREMS. Seit kurzem thront ein "Gelber Engel" auf dem Dach des ÖAMTC-Stützpunktes in Krems, der ab Einbruch der Dunkelheit in voller Pracht erstrahlt. Gelbe Engel sind gefordert "Gerade in der Vorweihnachtszeit sind unsere Gelben Engel immer besonders gefordert – nicht zuletzt aufgrund der winterlichen Wetterbedingungen. Pannenhilfe und Abschleppdienst etwa haben aktuell wieder Hochkonjunktur. Fritz...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Generalsanierung der Ringstraße geht nun in die Winterpause.
2

Die Bauarbeiten in der Ringstraße gehen in die Winterpause.

Halbzeit für Vier-Jahres-Großprojekt: Fünf Millionen Euro wurden bisher investiert. Die Generalsanierung zwischen Austraße und Roseggerstraße ist bereits erledigt. KREMS. Noch vor dem Wintereinbruch wurden die Bauarbeiten für die Kanalsanierung auf der Ringstraße für heuer beendet. Nach Fertigstellung der Pflasterarbeiten wird die Fahrbahn voraussichtlich am 17. Dezember für den Verkehr freigegeben. Lob für die Ausführenden „Mein großer Dank gilt allen, die am Großprojekt Ringstraße Neu im...

  • Krems
  • Doris Necker
Autorin Chris Maierhofer, GR Mario Scheichel

STadt Krems
Kinderbuchautorin Chris Maierhofer setzt Erfolgsserie fort

Die Autorin der beliebten Eric Airomaus-Geschichten, Chris Maierhofer, lebt in Gneixendorf und denkt sich beim Spazierengehen durch die Weingärten gerne phantasievolle Geschichten rund um Eric Airomaus und seine Freunde aus. KREMS. Der zweite Band aus der Serie "Eric Airomaus. Phantastische Geschichten" mit dem Untertitel "Auf der Suche nach Leo Lancelot, dem Weltenbummler" ist druckfrisch und rechtzeitig vor Weihnachten da! Erhältlich überall im Buchhandel. Gemeinsam mit dem ersten Band aus...

  • Krems
  • Doris Necker
10

Gregor Semrad
Jubiläumsauflage: 25 Jahre Wachau-Kalender

Der neue Wachau Kalender für 2022 von Fotograf Gregor Semrad  ist soeben erschienen. WACHAU. Einzigartige Photographien von Gregor Semrad zeigen die Wachau, diese prächtige Natur- und Kulturlandschaft, in ihren vier Jahreszeiten. Ein Muss für jeden Liebhaber der Wachau, oder ein besonderes Geschenk für Ihre Freunde im In- oder Ausland. Der Kalender ist im guten Buch- und Papierwarenhandel, wie in der Buchhandlung Schmidl in Krems oder direkt beim Viktoria Verlag unter 0676/40-510-75  oder...

  • Krems
  • Doris Necker
Eröffnung der neuen Zentrale des Roten Kreuz Krems: Pfarrer Mag. Nikolaus Vidovic, evang. Pfarrer Krems Jörg Kreil, GF Manfred Türk, Willi Seidl, Präsident Josef Schmoll, LH Johanna Mikl-Leitner, LR Ulrike Königsberger-Ludwig, Bgm. Reinhard Resch, BL, Markus Pöschl
14

Stadt Krems
Rote Kreuz Krems lädt ins neue Haus

Coronabedingt wurde mit einem Jahr Verspätung die neue Zentrale für 645 Mitarbeiter am Mittergries nun offiziell eröffnet. KREMS. Großzügig, modern und zum Wohlfühlen – so präsentiert sich die neu errichtete Zentrale des Roten Kreuzes. die coronabedingt mit einem Jahr Verspätung eröffnet wurde. Zu wenig Platz forcierte Neubau "Mehr Personal und zu wenige Büros, veralterte Sanitäranlagen sowie fehlende Stellplätze für die Einsatzfahrzeuge, machten einen Neubau dringend notwendig", erklärte der...

  • Krems
  • Doris Necker
Begrüßung BH Günter Stöger, LH Johanna Mikl-Leitner und Abschied von BH a. D. Elfriede Mayrhofer
7

Bezirkshauptmannschaft
Feier zur Amtsübergabe im Stift Göttweig

Im Stift Göttweig wurde kürzlich die bisherige Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer verabschiedet und Günter Stöger offiziell als neuer Bezirkshauptmann von Krems begrüßt. KREMS. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner hielt die Festrede und und unterstrich dabei die Bedeutung der Aufgaben des Bezirkshauptmannns als wichtiger Partner der Gemeinden bei der Wahl, Katastrophen und Krisen. Herausfordernde Arbeit Sie lobte Krems als Bildungs-, Universitäts- und Fortschrittsstadt, wo das Miteinander mehr...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.