23.09.2014, 12:47 Uhr

Brahms, der Fortschrittliche

Wann? 03.12.2014 19:30 Uhr

Wo? Arnold Schönberg Center, Schwarzenbergpl. 6, 1030 Wien AT
Wien: Arnold Schönberg Center |

Merlin Ensemble Wien

Till Alexander Körber Klavier
Hubert Renner Horn
Martin Walch Violine und Leitung

Arnold Schönberg Phantasy for Violin with Piano Accompaniment op. 47; Drei Klavierstücke
Till Alexander Körber Zweiter Gesang der Frühe für Violine, Horn und Klavier
György Ligeti Trio für Violine, Horn und Klavier
Johannes Brahms Klavierquartett g-Moll op. 25

»Brahms, der Fortschrittliche«, so nannte Arnold Schönberg im Jahre 1933 einen Aufsatz, der nochmals bezeugte, wie wichtig der große Romantiker für Schönbergs eigenes Schaffen seit den frühesten bekannten Klavierstücken war. Durch die Orchestration des Klavierquartettes op. 25 huldigte der Jüngere seinem Vorbild. Auch die späte »Phantasy « leugnet nicht, was Schönberg von Brahms gelernt hatte: Ökonomie – und dennoch: Reichtum. Rückblick und Ausblick: zwischen diesen Polen bewegt sich auch der »Zweite Gesang der Frühe« von Till A. Körber. Ligetis Horntrio wiederum weist auf Volksmusik zurück und öffnet zugleich – in stetiger Rückbesinnung auf Brahms – neue Bahnen für das Komponieren der Gegenwart.

Karten Eur 14
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.