26.05.2017, 10:29 Uhr

Canon Testtage 2017: Im Belvedere auf Fotosafari gehen

Die Canon EOS 5D Mark III ist das Flagschiff der Canon-Spiegelreflexkameras. (Foto: Wikipedia)

Kompakt-, System- und Spiegelreflexkameras, aber auch alle Objektive und Ferngläser der Marke Canon, können am Samstag im Wiener Belvedere getestet werden.

LANDSTRASSE. Wer schon immer von dieser Mark III träumt, sie aber noch nie ausprobieren konnte, der ist am Samstag, 27. Mai, bei den Canon Testtagen im Oberen Belvedere genau richtig.

Fotobegeisterte haben an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich quer durch das umfassende Sortiment von Canon zu testen und die Kamera oder das Objektiv zu finden, das am besten zu ihnen passt. "Unabhängig davon, wie viel Know-how in der Fotografie vorhanden ist", so die Veranstalter. Denn: Vor Ort werden allen alle von Profis beraten und betreut. Das Equipment kann für je 40 Minuten ausgeliehen werden – als Sicherheit wird ein Lichtbildausweis verlangt.

An Fotomotiven mangelt es im Belvedere sicher nicht, und so können Kompakt-, System- und Spiegelreflexkameras, Objektive und Ferngläser ausgiebig ausprobiert werden. Wer seine Motive danach ausdrucken will: Es gibt auch Fotoprinter. Eine Anmeldung im Vorfeld ist hierzu nicht notwendig. Der Eintritt ist frei.


Canon Testtage 2017:

Wann: Samstag, 27. Mai, 10 bis 18 Uhr
Wo: Oberes Belvedere, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Der Eintritt ist frei. Keine Voranmeldung notwendig.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
3.833
Othmar Rabensteiner aus Penzing | 26.05.2017 | 12:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.