Florianis aus Burgstall zu Besuch in St. Johann

Grenzüberschreitend: Die Feuerwehren St. Johann (Wolfsberg) und Burgstall (Herzogenaurach) verbindet eine Freundschaft
  • Grenzüberschreitend: Die Feuerwehren St. Johann (Wolfsberg) und Burgstall (Herzogenaurach) verbindet eine Freundschaft
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

ST. JOHANN. Eine Feuerwehr-Abordnung aus dem Herzogenauracher Stadtteil Burgstall gastierte für einige Tage in Kärnten. Durch gemeinsame Aktivitäten wurden die freundschaftlichen Bande zur Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Johann mit (Abschnitts-)Kommandant Franz Maier gestärkt. Der Aufenthalt, der im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums der Städtepartnerschaft Wolfsberg-Herzogenaurach stand, umfasste eine Übung, eine Stadtführung, eine Almpartie und einen Besuch der FF Wolfsberg. Angeführt wurden die Burgstaller Florianijünger vom ehemaligen Kommandanten und Abgeordneten zum Bayrischen Landtag, Walter Nussel. Die Grüße der Stadtgemeinde Wolfsberg überbrachten Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und NMS St. Stefan-Direktor Gemeinderat Jürgen Nickel.

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen