EIN SONNTAG IM LAVANTTAL (Kulturfahrt)

TLS Reisekultur
2Bilder

„Wo von der Alpenluft umweht, Pomonens schönster Tempel steht,wo sich durch Ufer, reich umblüht, der Lavant Welle rauschend zieht …“ Sanfte, fruchtbare Landschaft, Natur pur, geschichtsträchtiger Boden, kulinarische Schatzkammer! Dafür steht das Lavanttal mit all seinen Reichtümern fernab touristischer Mainstreams. Zahlreiche Schlösser und Burgen zeugen von seiner langen Geschichte, Persönlichkeiten wie u.a. die Schriftstellerin Christine Lavant zeugen von der inspirierenden Kraft der Gegend. Und im Lavanttal schmeckt's! Dank zahlreicher Sonnenstunden, des mildes Klimas und der Bodenbeschaffenheit fand nicht nur der Obstanbau hier bereits 990 seine erste urkundliche Erwähnung. Auch der Weinbau blickt auf eine tausendjährige Geschichte zurück und erfährt nach ruhigen Jahrhunderten seine Renaissance. Regionale Besonderheiten wie u.a. die Lavanttaler Artischocke oder der Lavanttaler Knoblauch unterstreichen noch einmal mehrden kulinarischen Reichtum. Und all die Köstlichkeiten finden letztendlich in der kreativen und dennoch traditiostreuen regionalen Küche als Hommage an die heimischen Produkte ihre Vollendung! Der Tag im Zeichen von Kultur und Kulinarik verspricht köstliche Facetten vom Artischockenhof bis ins Gourmet-Restaurant gespickt mit viel Wissenswertem rund um ein besonders reizvolles Stück Kärnten.

Termin: 19. August 2018
8.30 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

Leistungen:
Busfahrt, Eintritte und Führungen lt Programm, Reindling-Frühstück, Weinverkostung Winzer der Region, mehrgängiges Gourmetmenü inkl. Weinbegleitung im Gourmetrestaurant Trippolt „Zum Bären“ in Bad St. Leonhard, Reisebegleitung. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

​BETREUUNG und Reiseleitung: Führungen: Persönlichkeiten lt. Programm, Guide Museum Lavanttal,

Reisebegleitung: Mag. Regina Rauch-Krainer

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at

Wo: St.Andrä, Sankt Andrä auf Karte anzeigen
TLS Reisekultur
TLS Reisekultur

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen