Am 1. September bringen Motoren das Mariazellerland zum Beben

3Bilder
Wo: Flugplatz, Bundesstr., 8630 Sankt Sebastian auf Karte anzeigen

Dragster, Motorräder, Karts, Serienfahrzeuge alles wird am Start sein, wenn am 1. September der Flugplatz im Mariazellerland seine Pforten zum Kumho Dragday für sein begeistertes Publikum öffnet. Gefahren wird ein Beschleunigungsrennen „die 1/8-Meile“ mit Parallelstart, was in Österreich in diesem Jahr einmalig ist. Als Teilnehmer haben so prominente Fahrer wie Jürgen Dutter auf seiner rosa „Kampfsau“, ein Audi 80 mit über 1250 PS, genauso Tom Taschner auf seinem Chevy Dragster mit 5800ccm, aber auch viele Serienfahrzeuge und natürlich diverse Motorräder, teilweise auch mit weit mehr als 200 PS, genannt. Es werden auch Damen am Start stehen, Carina Winkler auf einem Mitsubishi EVO VI sei nur als Beispiel genannt. Erwartet werden vom Veranstalter um die 100 Teilnehemer, sollte sich jemand kurzfristig zu einem Start entschließen, steht auch am Veranstaltungstag bis spätestens 9:00h die Möglichkeit offen eine Nennung abzugeben. Voraussetzungen ein Führerschein, ein betriebssicheres Fahrzeug, ein Helm und schon kann die 1/8 Meile in Angriff genommen werden.
Als Showeinlage wird „Gentleman Stunt“ die Zuseher zum Staunen bringen. Diese 3 Superbike Stuntfahrer waren schon als Vorprogramm bei Hubert von Goisern oder der DTM zu sehen, diese motorsportlichen Highlights sollte sich niemand entgehen lassen.
Ablauf: Einlaß ab 9:00/ 1.Lauf 10:00/ Stunt Show 12:00/ Finalläufe ab 15:00
Infos: www.facebook.com/beschleunigungsrennen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen